Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Buenos Aires

Argentinien
(Amerika)

Logo Goethe Schule Buenos Aires
Portrait Schulleiter Philipp Wehmann

Kontakt

Philipp Wehmann

Schulleiter

Telefon

0054 11 4513-7700

Adresse

Goethe Schule Buenos Aires

Eliseo Reclus 2250
B1609DQL Boulogne

Argentinische Republik

Goethe Schule Buenos Aires

Die im Jahre 1897 gegründete Goethe Schule ist Teil der Asociación Escolar Goethe, einer gemeinnützigen Vereinigung, die von den Eltern unserer Schülerinnen und Schüler getragen und von der Bundesrepublik Deutschland als offizielle Deutsche Auslandsschule unterstützt wird. Mit dem Fokus auf die Vermittlung der deutschen Sprache unterrichtet sie nach argentinischen und deutschen Lehrplänen und ist die einzige Bildungseinrichtung im Land, die das Deutsche Internationale Abitur anbietet.
Die Goethe Schule vertritt entsprechend ihrem Leitbild ein Konzept von Offenheit und ganzheitlicher Erziehung, in dem Werte wie Respekt und Solidarität, Toleranz und Gerechtigkeit vermittelt werden. Die Schülerinnen und Schüler stehen in ihrer Vielfalt im Zentrum und werden zu Kritikfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit erzogen. In akademischer, künstlerischer und sportlicher Hinsicht erfolgt eine umfangreiche Bildung, dreisprachig –auf Deutsch, Spanisch und Englisch – und stets mit dem Blick auf die Bikulturalität der Schülerinnen und Schüler.
Die zentralen Projekte, die die Goethe Schule hierfür für alle drei Abteilungen von Kindergarten bis zum Abschluss der Sekundarstufe II konzipiert und realisiert, sind das DIA2029 (mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler noch fokussierter als bisher auf den deutschen Abschluss vorzubereiten), die Immersion (mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern noch besser als bisher die deutsche Sprache nahe zu bringen), das Offene Lernen (mit dem Ziel, umfassend gebildete, auf die Notwendigkeiten des 21. Jahrhunderts vorbereitete Schülerinnen und Schüler zu ihren Abschlüssen zu führen) sowie die Lerndokumentation (mit dem Ziel, dass die Schülerinnen und Schüler wie auch die Lehrkräfte ihr eigenes Lernen reflektieren und hierdurch ihre Lernprozesse weiter optimieren).
Mit diesen zentralen Projekten, denen eine Reihe weiterer Projekte zugeordnet werden, plant die Schule entsprechend ihrem Strategieplan und mit dem Blick auf die nächsten zehn Jahre ihre Zukunft in ihrem lateinamerikanischen Umfeld.

Goethe Schule Buenos Aires

Allgemein

Träger

Asociación Escolar Goethe

Auszeichnungen

  • Gütesiegel BLI – Exzellente Deutsche Auslandsschule

Abschlüsse

  • Abitur (Allgemeine Hochschulreife)
  • Deutsches Sprachdiplom I (DSD I)
  • Deutsches Sprachdiplom II (DSD II)

Gründungsjahr

1897

Jahrgangsstufen

1-12

Schuljahresbeginn

März

Sommerferien

Mitte Dezember bis Mitte Februar

Anzahl Schüler

1550

Anzahl Lehrkräfte

160

Infos zur Schule

Unterrichtssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Schulstruktur

  • Kindergarten
  • Primarstufe
  • Sekundarstufe 1
  • Sekundarstufe 2

Schultyp

  • Begegnungsschule

Praktikum

Die Goethe Schule Buenos Aires bietet Praktika für Lehramtsstudenten der Grundschule (Primaria) und der weiterführenden Schule (Secundaria) an. Bewerbungen sind herzlich willkommen.

www.goethe.edu.ar

Eindrücke Goethe Schule Buenos Aires
Eindrücke Goethe Schule Buenos Aires

Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.

Portrait Jan Philipp Reich

Puebla

Jan Philipp Reich

Wer flexibel auf seine veränderte Umwelt reagieren kann, wird die Zeit positiv erleben.

Portrait Nicole Bordelais

Brüssel

Nicole Bordelais

Ein Sinnbild für Europa, wie es sein sollte.

Portrait Andreas Bickel

Brüssel

Andreas Bickel

Belgien ist ein sehr gespaltenes, aber auch sehr schönes Land.