Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Caracas

Venezuela

Eindrücke Deutsche Schule Caracas

Kontakt

Sabine Trapp

Schulleiterin

Adresse

Deutsche Schule Caracas

Prolongación Avda. El Estanque
Norte del Country Club, Urb Avila

Bolivarische Republik Venezuela

Ortslehrkraft Sekundarstufe II Physik + beliebiges Zweitfach

Kennziffer 1369 · Erstellt am 14.07.2023

Das Schuljahr beginnt immer im September. Angeboten wird eine Vollzeitbeschäftigung mit 25 Wochenstunden in den Jahrgangsstufen 8 bis 12. Unterrichtssprache ist Deutsch. Die Übernahme von Klassenlehreraufgaben und die aktive Beteiligung am Schulentwicklungsprozess werden erwartet. Die Vertragsdauer beträgt zunächst 2 Jahre und kann verlängert werden. Die Deutsche Auslandsschule Colegio Humboldt Caracas ist eine private Begegnungsschule mit drei Klassen im venezolanischen und 32 Klassen im deutschen Zweig (Schuljahr 22/23). Zurzeit wird die Schule von ca. 758 Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zum Abitur bzw. Bachillerato (venezolanische Hochschulzugangsvoraussetzung) besucht. Die Klassenstärke liegt im Durchschnitt unter 20 Schüler. Die Schule verfügt über eine Turnhalle und ein Schwimmbecken. Sie grenzt an den Nationalpark des Ávila-Gebirgszuges in ca. 1000 m Höhe. Auf der anderen Seite des ca. 2500 m hohen Berges befinden sich die von den Caraqueños viel genutzten Karibikstrände.

Tätigkeitsprofil

Es wird von allen Lehrkräften erwartet, …

… einen Beitrag zur Förderung der deutschen
Sprache und Kultur zu leisten,
… sich in der Fachschaft zu engagieren,
… am Schulentwicklungsprozess mitzuwirken,
… ggf. Klassenleitertätigkeit zu übernehmen.

Arbeitsbeginn

Nach Absprache

Arbeitszeit

Vollzeit (25 WoStd), Unterricht: Mo-Fr 07:00 - 14:15 Uhr

Anstellungsdauer

2 Jahre, Verlängerung möglich

Anforderungsprofil

Grundsätzlich erfolgt der Unterricht mit Orientierung auf den Kompetenzerwerb der Schüler(innen). In angebrachten Unterrichtssituationen wird das Arbeiten mit modernen Medien, Differenzierung, kooperatives Lernen bzw. Vermitteln von Methodenkompetenzen erwartet.

Weitere Persönlichkeitseigenschaften:
Teamfähigkeit
Kommunikationsfähigkeit
Belastbarkeit
Toleranz gegenüber dem Gastland
Bereitschaft zur Fortbildung (auch regional, wie z. B. in Kolumbien, Ecuador, Mexiko).

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Physik

  • Weitere

Arbeitgeberleistungen

Arbeitgeberleistungen

Die Schule hilft nicht nur beim Erwerb des Arbeitsvisums, sondern auch beim Suchen nach einer Wohnung/einem Haus, Erhalt venezolanischer Identifikationsausweise, Einrichten eines venezolanischen Kontos, Erhalt einer venezolanischen SIM-Card für das Mobiltelefon und vieles anderes mehr. 

Die Schule übernimmt die Flugkosten zum Dienstantritt, zahlt eine Mietpauschale und bei Vertragsverlängerung eine Heimaturlaubsreise. 

Weitere Informationen

Schulprofil - Schulstandort
Die Deutsche Auslandsschule Colegio Humboldt Caracas (CHC) ist eine private Begegnungsschule mit einem kleinen venezolanischen und einem großen deutschen Zweig. Zurzeit wird die Schule von ca. 735 Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zum Abitur bzw. Bachillerato (venezolanische Hochschulzugangsvoraussetzung) besucht. Die Klassenstärke liegt durchschnittlich unter 20 Schülenr. Die Schüler sind sehr freundlich, aufgeschlossen und lebensfroh. Das Kollegium besteht aus 70 venezolanischen und 21 deutschen Lehrkräften, die sehr kollegial miteinander agieren. Die meisten venezolanischen Kolleg(inn)en sprechen oder lernen Deutsch.
Die Schule verfügt über Turnhalle und Schwimmbecken. Sie grenzt an den Nationalpark des Ávila-Gebirgszuges in ca. 1000 m Höhe am Rande eines grünen Wohnviertels, in dem sich viele Villen und Botschaftsresidenzen sowie der elitäre Country Golf Club befinden. Auf der anderen Seite des Berges sind die von den Caraqueños viel genutzten Karibikstrände (ca. 30 - 40 min entfernt).

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

secretariado.directorgeneral@chc.org.ve


Bewerbungsunterlagen
kurzes Bewerbungsanschreiben (Fach/Fächer, gewünschter Einsatztermin)
tabellarischer Lebenslauf
Digitalfoto
Hochschulzeugnis(se)
Zusatzqualifizierungen/wichtige Fortbildungen
Arbeitsbestätigungen (Von ... bis ...?, Wo?, Stempel, Unterschrift)
Bei erfolgreicher Bewerbung erhalten Sie einen Arbeitsvertrag vom Schulvorstand.

secretariado.directorgeneral@chc.org.ve

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Venezuela

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.

Portrait Monika Täuber

Hongkong

Monika Täuber

Es macht mich stolz für eine Schule zu arbeiten, die über Hongkongs Grenzen beliebt und bekannt…

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich…

Portrait Ramona Bachmann

Kapstadt

Ramona Bachmann

Offen sein für die weltweiten Möglichkeiten als Lehrer