Leider momentan keine Jobs verfügbar.

Lehrkräfte (OLK) für Biologie

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt frei angeworbene Ortslehrkräfte (OLK) für BIOLOGIE. Bevorzugte Beifächer: Deutsch, Chemie, Kunst, Geschichte, Englisch. Nachrangig berücksichtigt wird auch die Kombination Biologie / beliebiges Beifach. Auf nach Moskau! Bewerben Sie sich jetzt

Beginn:

01. August 2023

Bewerbungsfrist:

31. Januar 2023

Arbeitszeit:

Vollzeit

Anstellungsdauer:

3 Jahre mit Verlängerungsoption

Tätigkeitsprofil

Die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur ist eine vorrangige Aufgabe einer deutschen Auslandsschule als Säule der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. So liegt auch bei uns an der Deutschen Schule Moskau ein besonderes Augenmerkt auf dem Fach Deutsch. Neben der fachlichen Vorbereitung auf das Deutsche Internationale Abitur, bildet auch die Vermittlung der deutschen Bildungssprache an Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Sprachniveaus aus gemischtsprachigen Familien eine spannende Aufgabe an der DSM. Durch unser Gesamtkonzept sprachliche Bildung und ein durchdachtes Binnendifferenzierungsmodel können die Lehrkräfte gemeinsam diesen Herausforderungen begegnen.


Neben spannenden Aufgaben erwartet Sie bei uns auch die Arbeit in einem motivierten und hilfsbereiten Team. Dabei können Sie jederzeit Ihre Stärken, Interessen und Fähigkeiten einbringen.

Anforderungsprofil

• deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
• Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
• gern auch leistungsfähige und motivierte Berufsanfänger, die sich u. a. die Oberstufe zutrauen
• Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
• Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
• Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Schulentwicklung

Laufbahn

  • OLK (Ortslehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Biologie

Arbeitgeberleistungen

• einen Drei-Jahresvertrag mit langfristiger Verlängerungsoption
• sehr gute Euro-Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD)
• Erstattung der Kaltmiete im Deutschen Wohngebiet (oder außerhalb angemieteter Wohnungen)
• Zuschuss zur Kranken- und Altersvorsorge
• kostenloser Besuch von Schule, Kindergarten und Hort durch Ihre Kinder
• Erstattung von Ansprüchen auf Kindergeld in Deutschland
• großzügige Umzugspauschale
• Status als technischer Mitarbeiter der Deutschen Botschaft (Dienstpass, rotes KfZ-Kennzeichen)
• Einladung zu einem Kennenlernbesuch vor Vertragsunterzeichnung
• kostenlose steuerliche Erstberatung
• Unterstützung bei allen bürokratischen und persönlichen Fragen
• eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre
• eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hoch motivierten und erfahrenen Kollegium
• Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Weitere Informationen

Unsere Schule:

Die DSM bietet Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

An der DS Moskau werden u. a. Kinder von deutschen Wirtschaftsexperten, Mitarbeitern der deutschen Botschaft und Kulturmittlereinrichtungen sowie aus anderen Bereichen in den
Klassen 1 bis 12 unterrichtet.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den
Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek I und II) gehören zur „Schulfamilie“ der DSM und bieten den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins
Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 Schülerinnen und Schüler. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Kenntnisse der russischen Sprache sind keine Voraussetzung für den Besuch oder für eine Beschäftigung an der DSM.


Warum Moskau?

Moskau ist eine moderne und sichere Metropole, die in jeglichen Bereichen (Kultur, Sport, Nachtleben ...) eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet und darauf wartet, entdeckt zu werden. An unserer Schule treffen Interessenten und Neuankömmlinge auf ein aufgeschlossenes, hilfsbereites Kollegium sowie ein großes Angebot an Hilfestellungen (Vermittlung einer Wohnung, Hilfe bei Pass- und Visaangelegenheiten ...), die einem das Ankommen und Eingewöhnen sehr leicht machen.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto
und Kontaktangaben richten Sie bitte an

Irina Presnyakowa
Personalverwaltung
Telefon Büro: +7 495 433 41 11
Handy: +7 916 685 75 80
E-Mail: bewerber@ds-moskau-iserv.de

<a href="mailto:bewerber@ds-moskau-iserv.de">bewerber@ds-moskau-iserv.de</a>

Kontakt

Peter Jigalin (Schulleiter / Leitender Regierungsschuldirektor (LRSD))

Telefon: +7 495 434 31 25

E-Mail: <a href="mailto:bewerber@dsmoskau.ru">bewerber@dsmoskau.ru</a>

Website: <a href="http://www.deutscheschulemoskau.de" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de</a>

Adresse: Deutsche Schule Moskau / Deutsche Schule "Friedrich-Joseph Haass" Moskau / 119526 Moskau / Russische Föderation

Letzte Änderung am 16.08.2022 · Kennziffer 1583

Lehrkräfte (ADLK) für Biologie

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Auslandsdienstlehrkräfte (ADLK) für BIOLOGIE. Bevorzugte Beifächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie, Russisch. Nachrangig berücksichtigt wird auch die Kombination Biologie / beliebiges Beifach. Auf nach Moskau! Bewerben Sie sich jetzt

Beginn:

01. August 2023

Bewerbungsfrist:

31. Januar 2023

Arbeitszeit:

Vollzeit

Anstellungsdauer:

3 Jahre mit Verlängerungsoption

Tätigkeitsprofil

Die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur ist eine vorrangige Aufgabe einer deutschen Auslandsschule als Säule der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. So liegt auch bei uns an der Deutschen Schule Moskau ein besonderes Augenmerkt auf dem Fach Deutsch. Neben der fachlichen Vorbereitung auf das Deutsche Internationale Abitur, bildet auch die Vermittlung der deutschen Bildungssprache an Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Sprachniveaus aus gemischtsprachigen Familien eine spannende Aufgabe an der DSM. Durch unser Gesamtkonzept sprachliche Bildung und ein durchdachtes Binnendifferenzierungsmodel können die Lehrkräfte gemeinsam diesen Herausforderungen begegnen.


Neben spannenden Aufgaben erwartet Sie bei uns auch die Arbeit in einem motivierten und hilfsbereiten Team. Dabei können Sie jederzeit Ihre Stärken, Interessen und Fähigkeiten einbringen.

Anforderungsprofil

• deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
• Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
• gern auch leistungsfähige und motivierte Berufsanfänger, die sich u. a. die Oberstufe zutrauen
• Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
• Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
• Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Schulentwicklung

Laufbahn

  • ADLK (Auslandsdienstlehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Biologie

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Irina Presnyakowa
Personalverwaltung
Telefon Büro: +7 495 433 41 11
Handy: +7 916 685 75 80
E-Mail: bewerber@ds-moskau-iserv.de

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

<a href="http://www.auslandsschulwesen.de" target="_blank">www.auslandsschulwesen.de</a>

Kontakt

Peter Jigalin (Schulleiter / Leitender Regierungsschuldirektor (LRSD))

Telefon: +7 495 434 31 25

E-Mail: <a href="mailto:bewerber@dsmoskau.ru">bewerber@dsmoskau.ru</a>

Website: <a href="http://www.deutscheschulemoskau.de" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de</a>

Adresse: Deutsche Schule Moskau / Deutsche Schule "Friedrich-Joseph Haass" Moskau / 119526 Moskau / Russische Föderation

Letzte Änderung am 17.08.2022 · Kennziffer 1504

Lehrkräfte (ADLK) für Deutsch

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Auslandsdienstlehrkräfte (ADLK) für DEUTSCH. Bevorzugte Beifächer: Biologie, Chemie, Kunst, Geschichte, Englisch. Nachrangig berücksichtigt wird auch die Kombination Deutsch / beliebiges Beifach. Auf nach Moskau! Bewerben Sie sich jetzt

Beginn:

01. August 2023

Bewerbungsfrist:

31. Januar 2023

Arbeitszeit:

Vollzeit

Anstellungsdauer:

3 Jahre, mit Verlängerungsoption

Tätigkeitsprofil

Die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur ist eine vorrangige Aufgabe einer deutschen Auslandsschule als Säule der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. So liegt auch bei uns an der Deutschen Schule Moskau ein besonderes Augenmerkt auf dem Fach Deutsch. Neben der fachlichen Vorbereitung auf das Deutsche Internationale Abitur, bildet auch die Vermittlung der deutschen Bildungssprache an Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Sprachniveaus aus gemischtsprachigen Familien eine spannende Aufgabe an der DSM. Durch unser Gesamtkonzept sprachliche Bildung und ein durchdachtes Binnendifferenzierungsmodel können die Lehrkräfte gemeinsam diesen Herausforderungen begegnen.


Neben spannenden Aufgaben erwartet Sie bei uns auch die Arbeit in einem motivierten und hilfsbereiten Team. Dabei können Sie jederzeit Ihre Stärken, Interessen und Fähigkeiten einbringen.

Anforderungsprofil

• deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
• Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
• gern auch leistungsfähige und motivierte Berufsanfänger, die sich u. a. die Oberstufe zutrauen
• Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
• Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
• Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Schulentwicklung

Laufbahn

  • ADLK (Auslandsdienstlehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Irina Presnyakowa
Personalverwaltung
Telefon Büro: +7 495 433 41 11
Handy: +7 916 685 75 80
E-Mail: bewerber@ds-moskau-iserv.de

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

<a href="http://www.auslandsschulwesen.de" target="_blank">www.auslandsschulwesen.de</a>

Kontakt

Peter Jigalin (Schulleiter / Leitender Regierungsschuldirektor (LRSD))

Telefon: +7 495 434 31 25

E-Mail: <a href="mailto:bewerber@dsmoskau.ru">bewerber@dsmoskau.ru</a>

Website: <a href="http://www.deutscheschulemoskau.de" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de</a>

Adresse: Deutsche Schule Moskau / Deutsche Schule "Friedrich-Joseph Haass" Moskau / 119526 Moskau / Russische Föderation

Letzte Änderung am 17.08.2022 · Kennziffer 1461

Lehrkräfte (Ortslehrkräfte) für Deutsch

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich Joseph Haass“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ortslehrkräfte (OLK) für DEUTSCH. Bevorzugte Beifächer: Biologie, Englisch, Französisch, Geographie, Russisch. Nachrangig berücksichtigt wird auch die Kombination Deutsch / beliebiges Beifach. Auf nach Moskau! Bewerben Sie sich jetzt

Beginn:

01. August 2023

Bewerbungsfrist:

31. Januar 2023

Arbeitszeit:

Vollzeit

Anstellungsdauer:

3 Jahre

Tätigkeitsprofil

IHR FACHBEREICH >>> Deutsch


Die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur ist eine vorrangige Aufgabe einer deutschen Auslandsschule als Säule der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. So liegt auch bei uns an der Deutschen Schule Moskau ein besonderes Augenmerkt auf dem Fach Deutsch. Neben der fachlichen Vorbereitung auf das Deutsche Internationale Abitur, bildet auch die Vermittlung der deutschen Bildungssprache an Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Sprachniveaus aus gemischtsprachigen Familien eine spannende Aufgabe an der DSM. Durch unser Gesamtkonzept sprachliche Bildung und ein durchdachtes Binnendifferenzierungsmodel können die Lehrkräfte gemeinsam diesen Herausforderungen begegnen.


Neben spannenden Aufgaben erwartet Sie bei uns auch die Arbeit in einem motivierten und hilfsbereiten Team. Dabei können Sie jederzeit Ihre Stärken, Interessen und Fähigkeiten einbringen.

Anforderungsprofil

• deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
• Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
• gern auch leistungsfähige und motivierte Berufsanfänger, die sich u. a. die Oberstufe zutrauen
• Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
• Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
• Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Schulentwicklung

Laufbahn

  • OLK (Ortslehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1
  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch

Arbeitgeberleistungen

• einen Drei-Jahresvertrag mit langfristiger Verlängerungsoption
• sehr gute Euro-Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD)
• Erstattung der Kaltmiete im Deutschen Wohngebiet (oder außerhalb angemieteter Wohnungen)
• Zuschuss zur Kranken- und Altersvorsorge
• kostenloser Besuch von Schule, Kindergarten und Hort durch Ihre Kinder
• Erstattung von Ansprüchen auf Kindergeld in Deutschland
• großzügige Umzugspauschale
• Status als technischer Mitarbeiter der Deutschen Botschaft (Dienstpass, rotes KfZ-Kennzeichen)
• Einladung zu einem Kennenlernbesuch vor Vertragsunterzeichnung
• kostenlose steuerliche Erstberatung
• Unterstützung bei allen bürokratischen und persönlichen Fragen
• eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre
• eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hoch motivierten und erfahrenen Kollegium
• Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Weitere Informationen

Unsere Schule:

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

An der DS Moskau werden u. a. Kinder von deutschen Wirtschaftsexperten, Mitarbeitern der deutschen Botschaft und Kulturmittlereinrichtungen sowie aus anderen Bereichen in den
Klassen 1 bis 12 unterrichtet.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den
Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek I und II) gehören zur „Schulfamilie“ der DSM und bieten den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins
Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 Schülerinnen und Schüler. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Kenntnisse der russischen Sprache sind keine Voraussetzung für den Besuch oder für eine Beschäftigung an der DSM.


Warum Moskau?

Fernab aller altbackenen Russlandklischees ist Moskau eine moderne und sichere Metropole, die in jeglichen Bereichen (Kultur, Sport, Nachtleben ...) eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet und darauf wartet, entdeckt zu werden. An unserer Schule treffen Interessenten und Neuankömmlinge auf ein aufgeschlossenes, hilfsbereites Kollegium sowie ein großes Angebot an Hilfestellungen (Vermittlung einer Wohnung, Hilfe bei Pass- und Visaangelegenheiten ...), die einem das Ankommen und Eingewöhnen sehr leicht machen.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto
und Kontaktangaben richten Sie bitte an den Schulleiter Herrn Peter Jigalin über die Mailadresse bewerber@dsmoskau.ru.

bewerber@dsmoskau.ru

<a href="https://www.deutscheschulemoskau.de/karriere/lp/willkommen-von-lehrer-weltweit-de-wda-deutschlehrer/" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de/karriere/lp/willkommen-von-lehrer-weltweit-de-wda-deutschlehrer/</a>

Kontakt

Peter Jigalin (Schulleiter / Leitender Regierungsschuldirektor (LRSD))

Telefon: +7 495 434 31 25

E-Mail: <a href="mailto:bewerber@dsmoskau.ru">bewerber@dsmoskau.ru</a>

Website: <a href="http://www.deutscheschulemoskau.de" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de</a>

Adresse: Deutsche Schule Moskau / Deutsche Schule "Friedrich-Joseph Haass" Moskau / 119526 Moskau / Russische Föderation

Letzte Änderung am 16.08.2022 · Kennziffer 1248

Lehrkräfte (Ortslehrkräfte) für die Grundschule

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich-Joseph Haass“ sucht zum 01.08.2023 Lehrkräfte (Ortslehrkräfte) für die Grundschule Auf nach Moskau!

Beginn:

1. August 2023

Bewerbungsfrist:

31. Januar 2023

Anstellungsdauer:

3 Jahre

Tätigkeitsprofil

Grundschullehre(in) an der Deutschen Schule Moskau.

Anforderungsprofil

• deutsche Hochschulausbildung mit 2. Staatsexamen mit mindestens zwei anerkannten Fächern
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im Team
• Eigeninitiative, Optimismus und positive Energie
• gern auch leistungsfähige und motivierte Berufsanfänger, die sich u. a. die Oberstufe zutrauen
• Übernahme einer Klasse als Klassenleiter/Klassenleiterin
• Projektarbeit (unterrichtlich/außerunterrichtlich) zur Profilierung der Schule
• Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Schulentwicklung

Laufbahn

  • OLK (Ortslehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

Arbeitgeberleistungen

• einen Drei-Jahresvertrag mit langfristiger Verlängerungsoption
• sehr gute Euro-Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD)
• Erstattung der Kaltmiete im Deutschen Wohngebiet (oder außerhalb angemieteter Wohnungen)
• Zuschuss zur Kranken- und Altersvorsorge
• kostenloser Besuch von Schule, Kindergarten und Hort durch Ihre Kinder
• Erstattung von Ansprüchen auf Kindergeld in Deutschland
• großzügige Umzugspauschale
• Status als technischer Mitarbeiter der Deutschen Botschaft (Dienstpass, rotes KfZ-Kennzeichen)
• Einladung zu einem Kennenlernbesuch vor Vertragsunterzeichnung
• kostenlose steuerliche Erstberatung
• Unterstützung bei allen bürokratischen und persönlichen Fragen
• eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre
• eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hoch motivierten und erfahrenen Kollegium
• Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung

Weitere Informationen

UNSERE SCHULE

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrernein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

An der DS Moskau werden u. a. Kinder von deutschen Wirtschaftsexperten, Mitarbeitern der deutschen Botschaft und Kulturmittlereinrichtungen sowie aus anderen Bereichen in den Klassen 1 bis 12 unterrichtet.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek I und II) gehören zur „Schulfamilie“ der DSM und bieten den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 Schülerinnen und Schüler. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

WARUM MOSKAU?

Fernab aller altbackenen Russlandklischees ist Moskau eine moderne und sichere Metropole, die in jeglichen Bereichen (Kultur, Sport, Nachtleben …) eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet und darauf wartet, entdeckt zu werden. An unserer Schule treffen Interessenten und Neuankömmlinge auf ein aufgeschlossenes, hilfsbereites Kollegium sowie ein großes Angebot an Hilfestellungen (Vermittlung einer Wohnung, Hilfe bei Pass- und Visaangelegenheiten …), die einem das Ankommen und Eingewöhnen sehr leicht machen.

UNSERE GRUNDSCHULE

Die Grundschule der DS-Moskau ist als Bindeglied zwischen Kindergarten und weiterführender Schule ein wichtiger Bestandteil der „Schulfamilie“.

Sowohl die Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Schule als auch die Vermittlung grundlegender Kulturtechniken und Arbeitsweisen als Vorbereitung auf einen erfolgreichen Besuch der weiterführenden Schule bilden die Schwerpunkte der Arbeit in der Grundschule.

Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht bei uns das einzelne Kind. So gibt es neben kleinen Klassen zahlreiche Angebote, die darauf abzielen, individuell auf die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler einzugehen.

Dazu gehören:
• differenzierte Förderangebote
• ein eigener Schulsozialarbeiter für die Grundschule
• enge Zusammenarbeit mit Kindergarten und weiterführender Schule
• Binnendifferenzierung durch Unterricht im Team

 Das sind Ihre Vorteile als Lehrer an unserer Grundschule:
• kleine Klassen
• kleines, motiviertes Kollegium
• helle, modern ausgestattete Räume
• Unterstützung bei Herausforderungen im und um
den Unterricht (Elternarbeit, komplexe Unterrichtssituationen, Umgang mit heterogenen Klassen)

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen mit ausführlichem Bewerbungsschreiben, Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. Januar 2023 an Irina Presnyakowa
Personalverwaltung
Telefon Büro: +7 495 433 41 11
Handy: +7 916 685 75 80
E-Mail: bewerber@ds-moskau-iserv.de

<a href="https://www.deutscheschulemoskau.de/karriere/lp/willkommen-von-lehrer-weltweit-de-wda-grundschullehrer/" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de/karriere/lp/willkommen-von-lehrer-weltweit-de-wda-grundschullehrer/</a>

Kontakt

Peter Jigalin (Schulleiter / Leitender Regierungsschuldirektor (LRSD))

Telefon: +7 495 434 31 25

E-Mail: <a href="mailto:bewerber@dsmoskau.ru">bewerber@dsmoskau.ru</a>

Website: <a href="http://www.deutscheschulemoskau.de" target="_blank">www.deutscheschulemoskau.de</a>

Adresse: Deutsche Schule Moskau / Deutsche Schule "Friedrich-Joseph Haass" Moskau / 119526 Moskau / Russische Föderation

Letzte Änderung am 16.08.2022 · Kennziffer 1227
Ihre E-Mail-Adresse wird eingetragen ... Bitte E-Mail-Adresse eintragen. Fehler! Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterglegt.

Ein Service von www.lehrer-weltweit.de, dem Stellenportal des WDA.

Logo WDA