Leider momentan keine Jobs verfügbar.

LEHRKRAFT (ADLK) FÜR MATHE und/oder PHYSIK

Die Deutsche Schule Kiew sucht ab dem 01. 08. 2024 für das Gymnasium Sek. II eine Lehrerin bzw. einen Lehrer mit den Fächern Mathe und/oder Physik

Beginn:

01.08.2024

Bewerbungsfrist:

OFFEN

Arbeitszeit:

25,5

Anstellungsdauer:

3 Jahre mit Verlängerungsoption

Tätigkeitsprofil

  • Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Abnahme von Abiturprüfungen
  • Erstellung von Abiturprüfungsaufgaben
  • evtl. Klassenleitung
  • Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I und II im Fach Mathematik und/oder Physik
  • Abiturerfahrung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung der Schule
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Interesse an neuen Erfahrungen
  • Interkulturelle Sensibilität

Laufbahn

  • ADLK (Auslandsdienstlehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium
  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Mathematik
  • Physik

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

<a href="http://www.auslandsschulwesen.de" target="_blank">www.auslandsschulwesen.de</a>

Kontakt

Willi Josef Wolfried Wrubel (Schulleiter (komm.))

Telefon: #491602272074

E-Mail: <a href="mailto:schulleitung@dskiew.com.ua">schulleitung@dskiew.com.ua</a>

Website: <a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Adresse: Deutsche Schule Kiew / Wul. Nowomostytska 2 / 04108 Kiew /

Letzte Änderung am 18.07.2024 · Kennziffer 2227

LEHRKRAFT (ADLK) FÜR BIOLOGIE und/oder CHEMIE

Die Deutsche Schule Kiew sucht ab dem 01. 08. 2024 für das Gymnasium Sek. II eine Lehrerin bzw. einen Lehrer für das Fach Biologie und/oder Chemie

Beginn:

01.08.2024

Bewerbungsfrist:

OFFEN

Arbeitszeit:

25,5

Anstellungsdauer:

3 Jahre mit Verlängerungsoption

Tätigkeitsprofil

  • Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Abnahme von Abiturprüfungen
  • Erstellung von Abiturprüfungsaufgaben
  • evtl. Klassenleitung
  • Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I und II im Fach Biologie und/oder Chemie
  • Abiturerfahrung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung der Schule
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Interesse an neuen Erfahrungen
  • Interkulturelle Sensibilität

Laufbahn

  • ADLK (Auslandsdienstlehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium
  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Biologie
  • Chemie

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

<a href="http://www.auslandsschulwesen.de" target="_blank">www.auslandsschulwesen.de</a>

Kontakt

Willi Josef Wolfried Wrubel (Schulleiter (komm.))

Telefon: #491602272074

E-Mail: <a href="mailto:schulleitung@dskiew.com.ua">schulleitung@dskiew.com.ua</a>

Website: <a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Adresse: Deutsche Schule Kiew / Wul. Nowomostytska 2 / 04108 Kiew /

Letzte Änderung am 18.07.2024 · Kennziffer 2226

LEHRKRAFT (ADLK) FÜR MUSIK und/oder KUNST

Die Deutsche Schule Kiew sucht ab dem 01. 08. 2024 für das Gymnasium Sek. II eine Lehrerin bzw. einen Lehrer für die künstlerischen Fächer Musik und/oder Kunst

Beginn:

01.08.2024

Bewerbungsfrist:

OFFEN

Arbeitszeit:

25,5

Anstellungsdauer:

3 Jahre mit Verlängerungsoption

Tätigkeitsprofil

  • Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Abnahme von Abiturprüfungen
  • Erstellung von Abiturprüfungsaufgaben
  • evtl. Klassenleitung
  • Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für die  Sekundarstufe II im Fach Musik und/oder Kunst
  • Abiturerfahrung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung der Schule
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Interesse an neuen Erfahrungen
  • Interkulturelle Sensibilität

Laufbahn

  • ADLK (Auslandsdienstlehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium
  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Kunst
  • Musik

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

<a href="http://www.auslandsschulwesen.de" target="_blank">www.auslandsschulwesen.de</a>

Kontakt

Willi Josef Wolfried Wrubel (Schulleiter (komm.))

Telefon: #491602272074

E-Mail: <a href="mailto:schulleitung@dskiew.com.ua">schulleitung@dskiew.com.ua</a>

Website: <a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Adresse: Deutsche Schule Kiew / Wul. Nowomostytska 2 / 04108 Kiew /

Letzte Änderung am 18.07.2024 · Kennziffer 2225

LEHRKRAFT (OLK) FÜR MUSIK und/oder KUNST

Die Deutsche Schule Kiew sucht ab dem 01. 08. 2024 für das Gymnasium Sek. I/II eine Lehrerin bzw. einen Lehrer für die künstlerischen Fächer Musik und/oder Kunst

Beginn:

01.08.2024

Bewerbungsfrist:

OFFEN

Arbeitszeit:

Vollzeit/Teilzeit

Anstellungsdauer:

2 Jahre

Tätigkeitsprofil

  • Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Abnahme von Abiturprüfungen
  • evtl. Klassenleitung
  • Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I und II im Fach Musik und/oder Kunst
  • Möglichst Abiturerfahrung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung der Schule
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Interesse an neuen Erfahrungen
  • Interkulturelle Sensibilität

Laufbahn

  • OLK (Ortslehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)
  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1
  • Sek 2/Gymnasium
  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Kunst
  • Musik

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten:

  • Eine interessante Arbeitstätigkeit in einer dynamischen Schule in der Hauptstadt der Ukraine
  • attraktives Gehalt, angelehnt an Besonldungstabelle des Bundes
  • Möglichkeit zur Konzeptionsarbeit im Team
  • Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Sehr angenehmes Arbeitsklima
  • Kleine Klassen / Gruppen
  • Kostenfreie Verpflegung (Schulkantine)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Abwicklung aller Einreise- und Arbeitsgenehmigungsformalitäten durch unser einheimisches Verwaltungspersonal

Bewerbungsverfahren

Wir bitten um Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail in deutscher Sprache:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse und Beurteilungen


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Willi Josef Wolfried Wrubel
---Schulleiter (komm.)---

schulleitung@dskiew.com.ua

<a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Kontakt

Willi Josef Wolfried Wrubel (Schulleiter (komm.))

Telefon: #491602272074

E-Mail: <a href="mailto:schulleitung@dskiew.com.ua">schulleitung@dskiew.com.ua</a>

Website: <a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Adresse: Deutsche Schule Kiew / Wul. Nowomostytska 2 / 04108 Kiew /

Letzte Änderung am 17.07.2024 · Kennziffer 2223

Zum frühest möglichen Zeitpunkt: LEHRKRAFT (OLK) FÜR MATHE und/oder PHYSIK

Die Deutsche Schule Kiew sucht ab dem 01. 08. 2024 für das Gymnasium Sek. I/II eine Lehrerin bzw. einen Lehrer mit den Fächern Mathe und Physik

Beginn:

SOFORT oder zum 01. August

Bewerbungsfrist:

OFFEN

Arbeitszeit:

Vollzeit/Teilzeit

Anstellungsdauer:

2 Jahre

Tätigkeitsprofil

  • Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Abnahme von Abiturprüfungen
  • evtl. Klassenleitung
  • Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I und II im Fach Mathematik und/oder Physik
  • Möglichst Abiturerfahrung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung der Schule
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Interesse an neuen Erfahrungen
  • Interkulturelle Sensibilität

Laufbahn

  • OLK (Ortslehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)
  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1
  • Sek 2/Gymnasium
  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Physik

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten:

  • Eine interessante Arbeitstätigkeit in einer dynamischen Schule in der Hauptstadt der Ukraine
  • attraktives Gehalt, angelehnt an Besonldungstabelle des Bundes
  • Möglichkeit zur Konzeptionsarbeit im Team
  • Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Sehr angenehmes Arbeitsklima
  • Kleine Klassen / Gruppen
  • Kostenfreie Verpflegung (Schulkantine)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Abwicklung aller Einreise- und Arbeitsgenehmigungsformalitäten durch unser einheimisches Verwaltungspersonal

Bewerbungsverfahren

Wir bitten um Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail in deutscher Sprache:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse und Beurteilungen


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Willi Josef Wolfried Wrubel
---Schulleiter (komm.)---
schulleitung@dskiew.com.ua

<a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Kontakt

Willi Josef Wolfried Wrubel (Schulleiter (komm.))

Telefon: #491602272074

E-Mail: <a href="mailto:schulleitung@dskiew.com.ua">schulleitung@dskiew.com.ua</a>

Website: <a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Adresse: Deutsche Schule Kiew / Wul. Nowomostytska 2 / 04108 Kiew /

Letzte Änderung am 18.07.2024 · Kennziffer 2222

LEHRKRAFT (OLK) FÜR BIOLOGIE und/oder CHEMIE

Die Deutsche Schule Kiew sucht ab dem 01. 08. 2024 für das Gymnasium Sek. I/II eine Lehrerin bzw. einen Lehrer für das Fach Biologie und/oder Chemie

Beginn:

01.08.2024

Bewerbungsfrist:

OFFEN

Arbeitszeit:

Vollzeit/Teilzeit

Anstellungsdauer:

2 Jahre

Tätigkeitsprofil

  • Unterricht in den Sekundarstufen I und II
  • Abnahme von Abiturprüfungen
  • evtl. Klassenleitung
  • Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I und II im Fach Biologie und/oder Chemie
  • Möglichst Abiturerfahrung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung der Schule
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Interesse an neuen Erfahrungen
  • Interkulturelle Sensibilität

Laufbahn

  • OLK (Ortslehrkraft)

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Einsatzfeld(er)

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)
  • 2. Staatsexamen (Lehramt)
  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1
  • Sek 2/Gymnasium
  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Biologie

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten:

  • Eine interessante Arbeitstätigkeit in einer dynamischen Schule in der Hauptstadt der Ukraine
  • attraktives Gehalt, angelehnt an Besonldungstabelle des Bundes
  • Möglichkeit zur Konzeptionsarbeit im Team
  • Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Sehr angenehmes Arbeitsklima
  • Kleine Klassen / Gruppen
  • Kostenfreie Verpflegung (Schulkantine)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Abwicklung aller Einreise- und Arbeitsgenehmigungsformalitäten durch unser einheimisches Verwaltungspersonal

Bewerbungsverfahren

Wir bitten um Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail in deutscher Sprache:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse und Beurteilungen


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Willi Josef Wolfried Wrubel
---Schulleiter (komm.)---
schulleitung@dskiew.com.ua

<a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Kontakt

Willi Josef Wolfried Wrubel (Schulleiter (komm.))

Telefon: #491602272074

E-Mail: <a href="mailto:schulleitung@dskiew.com.ua">schulleitung@dskiew.com.ua</a>

Website: <a href="https://deutscheschule.kiev.ua/" target="_blank">deutscheschule.kiev.ua/</a>

Adresse: Deutsche Schule Kiew / Wul. Nowomostytska 2 / 04108 Kiew /

Letzte Änderung am 18.07.2024 · Kennziffer 2221
Ihre E-Mail-Adresse wird eingetragen ... Bitte E-Mail-Adresse eintragen. Fehler! Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterglegt.

Ein Service von www.lehrer-weltweit.de, dem Stellenportal des WDA.

Logo WDA