Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Internationale Schule Den Haag

Niederlande

Portrait

Kontakt

Regina Metz

Schulleiterin

Telefon

+31 (0)70 354 94 54

Adresse

Deutsche Internationale Schule Den Haag

Van Bleiswijkstraat 125
2582 LB Den Haag

Königreich der Niederlande

STELLVERTRETENDE SCHULLEITUNG

Kennziffer 1525 · Erstellt am 12.11.2021

Die stellvertretende Schulleitung ist eine der Schlüsselfunktionen für den Erfolg unserer Schule. Als Schnittstelle zwischen Schulleitung und Kollegium haben Sie eine herausgehobene Position in den Bereichen Personalführung, Schulentwicklung und Organisation sowohl des täglichen Schulbetriebs als auch der strategischen Entwicklung der Schule. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, ist die Bereitschaft zur intensiven Gremienarbeit Voraussetzung. Unter anderem nehmen Sie mit beratender Stimme an Sitzungen des Vorstandes der DISDH teil. Eine intensive Kommunikation zwischen allen Gruppen und Gremien ist Teil unserer Schulkultur und ein Schlüssel zum Erfolg unserer Schule. Selbstverständlich sind Sie in der Lage, jederzeit die Schulleitung zu vertreten.

Tätigkeitsprofil

Es handelt sich unter anderem um folgende funktionsspezifische Aufgaben:

  • Planung und Verwaltung des Ressourceneinsatzes (Personal, Finanzen, Räume), Stundenplanerstellung und Vertretungsplanung einschließlich der Erstellung von Prüfungsplänen
  • Inhaltliche Schulentwicklung entsprechend der Vorgaben der KMK
  • Schnittstelle zwischen pädagogischem Bereich, Verwaltung und fördernden Stellen
  • Statistik
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl und -entwicklung

Arbeitsbeginn

01. August 2022

Bewerbungsfrist

03. Dezember 2021

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

3 Jahre

Anforderungsprofil

Wir suchen eine Führungskraft mit nachgewiesener Führungserfahrung. Die Aufgabe setzt eine herausragende Kommunikationsfähigkeit voraus, welche unter anderem in einer respektvollen und wertschätzenden Haltung und einem sicheren persönlichen Auftreten ihren Ausdruck findet. Sie sind in der Lage, in Teams verschiedener Zusammensetzung und in verschiedenen Rollen zu arbeiten. Darüber hinaus erwarten wir nachgewiesene Erfahrungen in der Schulentwicklung, sowohl im Hinblick auf inhaltliche Innovation als auch im Hinblick auf Effektivität und Effizienz. Ihre analytischen Fähigkeiten setzen Sie sowohl zur Steuerung des Schulbetriebes als auch zur Vorbereitung strategischer Entscheidungen ein. Proaktiv tätig zu werden ist für  Sie selbstverständlich. Die vielfältigen Aufgaben erfordern einen hohen persönlichen Einsatz und eine hohe Belastbarkeit.

Einsatzfeld(er)

  • Cocurricularer Bereich

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Formale Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Qualifikation für das Lehramt für die Sekundarstufe I und II an allgemeinbildenden Schulen, gegebenenfalls eine Freigabe des Bundeslandes für den Auslandsschuldienst.

Falls Sie sich für diese Aufgabe interessieren und geeignete Qualifikationen und Erfahrungen aus Leitungsfunktionen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese erfolgt ausschließlich per Mail. Wir benötigen die Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, dienstliche Beurteilungen) jeweils als PDF-Datei.

Diese senden Sie bitte per Mail bis Freitag, 3. Dezember2021 an HR@disdh.nl (Bewerbungsschluss).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Heike Piotrowski

Peking

Heike Piotrowski

Die Schule stellt das kulturelle Zentrum der deutschsprachigen Gemeinschaft dar.

Portrait Josefin Franke

Kairo

Josefin Franke

Ägypten ist ein Land voller Gegensätze.

Portrait Manuel Deingruber

Hongkong

Manuel Deingruber

Wer die Chance hat, sollte sie wahrnehmen

Portrait Fabian Schreiber

Hongkong

Fabian Schreiber

Es ist eine einzigartige Erfahrung!