Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Colegio Andino - Deutsche Schule Bogotá

Kolumbien

Portrait

Kontakt

Susanne Preiss

Schulleiterin

Telefon

+(571) 668 4250

Adresse

Colegio Andino - Deutsche Schule Bogotá

Carrera 51 # 218 - 85
111166 Bogotá

Republik Kolumbien

Sportfachkraft (Erzieher/in, Kindheitspädagoge/in, Frühpädagoge/in)ab sofort

Kennziffer 1315 · Erstellt am 08.02.2021

Wir suchen ab sofort eine Sportfachkraft (Erzieher/in, Kindheitspädagoge/in, Frühpädagoge/in)

Tätigkeitsprofil

Zu den wesentlichen Aufgabenbereichen gehören:

  • Leitung altershomogener Sportgruppen
  • Umsetzung des Immersionskonzeptes zum Erwerb der deutschen Sprache
  • enge Zusammenarbeit mit dem Kindergartenteam
  • Mitorganisation und Durchführung von Feiern und Abendveranstaltungen im Kindergarten
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption

Arbeitsbeginn

ab sofort

Bewerbungsfrist

28.02.2021

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

2 Jahre

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin / Erzieher oder eines Studiengangs der Frühpädagogik (oder vergleichbarer Abschluss)
  • Weiterbildung „Sport im Kindergarten“
  • Erfahrung im Bereich „Bewegungsbaustelle“
  • Erfahrungen im Bereich Immersion und Sprachförderung im Kindergarten erwünscht
  • Hohe Teamfähigkeit und Interkulturelle Kompetenz
  • Muttersprachliche Deutschkenntnisse
  • Die Bereitschaft, sich fortzubilden und zu professionalisieren, wird vorausgesetzt
  • Grundkenntnisse im Spanischen sind erwünscht aber nicht notwendig
  • Erfahrung in Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren (Portfolio)

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Erzieher/in

Arbeitgeberleistungen

  • Stelle zunächst befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung ist ausdrücklich erwünscht.
  • Motiviertes Team, angenehmes Arbeitsklima 
  • Interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit hohem Entwicklungspotential
  • Sehr gut ausgestatteter Bewegungsraum
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Betreuung schon vor der Ankunft, Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Kostenlose Nutzung des schuleigenen Busbetriebs
  • Die Gehälter sind attraktiv und es werden Zusatzleistungen gewährt, wie z.B. Übersiedlungskosten, Rückübersiedlungskosten, Verlängerungsbonus sowie Familienunterstützung (wenn Sie kein Kindergeld erhalten).

Weitere Informationen

Die Deutsche Schule Bogotá - Colegio Andino (gegr. 1922) ist eine „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ 2008/2014, die vom Kindergarten über die Grund- und Sekundarstufen I und II nach 12 Schuljahren sowohl zur kolumbianischen, als auch zur deutschen Hochschulreife führt. Die Schule verfügt über eine hervorragende Ausstattung und befindet sich im grünen Norden der Stadt auf einem 17,5 ha großen, parkähnlichen Gelände.

Der Kindergarten hat ca. 450 Kinder im Alter von 3-6 Jahren, die in 24 altershomogenen Gruppen von einem/r deutschsprachigen und einem/r spanischsprachigen Mitarbeitenden betreut werden.

  Hier ein kurzes Video: www.youtube.com/watch

Bewerbungsverfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse und - soweit vorhanden - Beurteilungen) mit Motivationsschreiben bitte bis zum 28. Februar 2021  über unsere Internetseite www.colegioandino.edu.co / Arbeiten an der Schule / Stellenangebote. (https://www.colegioandino.edu.co/stellenangebote/?lang=de) oder an andino@colegioandino.edu.co

 

www.colegioandino.edu.co/

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich…

Portrait Ramona Bachmann

Kapstadt

Ramona Bachmann

Offen sein für die weltweiten Möglichkeiten als Lehrer

Portrait Nico Depzinski

Kairo

Nico Depzinski

Es ist eine völlig andere Kultur und Lebensweise, die man kennenlernen darf.