Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Colegio Andino - Deutsche Schule Bogotá

Kolumbien

Portrait

Kontakt

Susanne Preiss

Schulleiterin

Telefon

+(571) 668 4250

Adresse

Colegio Andino - Deutsche Schule Bogotá

Carrera 51 # 218 - 85
111166 Bogotá

Republik Kolumbien

Sonderschulpädagoge/-pädagogin

Kennziffer 949 · Erstellt am 21.10.2019

Wir suchen einen Sonderschulpädagogen / eine Sonderschulpädagogin ab dem 18. August 2020

Tätigkeitsprofil

  • Weiterentwicklung und Ausgestaltung des Inklusionsprogramms (Lernbegleitung im inklusiven Unterricht, individuelle Förderung jedes Schülers, Erarbeitung von Förderplänen)
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Einzelunterrichtssequenzen
  • Entwicklung der Lernfähigkeiten bei den einzelnen Schülern/Schülerinnen
  • Enge Zusammenarbeit mit insbesondere den Eltern des Kindergartens und der Grundschule
  • Regelmäßige Feedback- und Beratungsgespräche mit Eltern und Lehrkräften
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern des Unterstützungsbereichs (Psychologen, Therapeuten, Schulsozialarbeiter)
  • Durchführung von Fortbildungen für Lehrkräfte
  • Mitarbeit im täglichen Schulleben vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe II (Konferenzen, Besprechungen, Aufsichten, Vertretungen, Hospitationen etc.)

Arbeitsbeginn

18.08.2020

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

2 Jahre (verlängerbar)

Anforderungsprofil

  • Lehramtsausbildung als Sonderschulpädagoge/in vorzugsweise mit den Förderschwerpunkten: Emotionale und soziale Entwicklung, Lernen
  • Bereitschaft zum besonderen Engagement für unsere Schülerinnen und Schüler sowie für die Weiterentwicklung unserer Schule
  • Offenheit, Teamfähigkeit sowie eigenständiges Arbeiten in der Zusammenarbeit mit den schulischen und außerschulischen Partnern
  • Spanischkenntnisse wünschenswert

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

  • Sonderpädagoge/in

Lehrbefähigung

  • Sonderpädagogische Fächer

Arbeitgeberleistungen

  • Stelle zunächst befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung ist möglich und auch erwünscht.
  • Motiviertes  Team, angenehmes Arbeitsklima 
  • Interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit hohem Entwicklungspotential
  • Sehr gut ausgestattete Schule mit modernen Klassenräumen, W-LAN und digitalen Medien
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Betreuung schon vor der Ankunft, Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Kostenlose Benutzung des schuleigenen Busbetriebs

Weitere Informationen

Die Deutsche Schule Bogotá - Colegio Andino (gegr. 1922)  ist eine „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ 2008/2014, die vom Kindergarten über die Grund- und Sekundarstufen I und II nach 12 Schuljahren sowohl zur kolumbianischen als auch zur deutschen Hochschulreife führt. Die Schule verfügt über eine hervorragende Ausstattung und befindet sich im grünen Norden der Stadt auf einem 17,5 ha großen, parkähnlichen Gelände.

Bewerbungsverfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse und - soweit vorhanden - Beurteilungen) mit Motivationsschreiben über unsere Internetseite www.colegioandino.edu.co / Arbeiten an der Schule / Stellenangebote. (https://www.colegioandino.edu.co/stellenangebote/?lang=de)

www.colegioandino.edu.co/stellenangebote/?lang=de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Andreas Bickel

Brüssel

Andreas Bickel

Belgien ist ein sehr gespaltenes, aber auch sehr schönes Land.

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.

Portrait Julia Bohl

Brüssel

Julia Bohl

Den berühmten belgischen Kompromiss findet man immer irgendwie.

Portrait Katrin Zinnow

St. Paul

Katrin Zinnow

Ich wusste immer, dass ich irgendwann in den USA arbeiten möchte.