Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule London

Großbritannien

Eindrücke Deutsche Schule London

Kontakt

Claudia Wolff-Lieser

Interim -Schulleiterin

Telefon

+44 (0)20 8940 2510

Adresse

Deutsche Schule London

Douglas House, Petersham Road
Richmond, Surrey TW 10 7 AH

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Sonderpädagogik -Koordinator für SEK/GS und KiGA-Vorschule

Kennziffer 1584 · Erstellt am 06.07.2022

Die Deutsche Schule London ist als bilinguale Schule vom Kindergarten bis zum Abitur/IB Teil des weltweiten Netzwerks anerkannter deutscher Auslandsschulen. Wir verstehen uns als eine offene Schulgemeinschaft und unsere Zusammenarbeit und unser Umgang miteinander sind geprägt von gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Lehrkräfte und Eltern unterstützen gemeinsam unsere Kinder und Schüler/innen, ihre individuellen Stärken zu entfalten und selbstbestimmt weiterzuentwickeln. Wir bieten unseren Schülern/innen ein breitgefächertes Lernangebot mit exzellentem Qualitätsniveau auf der Grundlage deutscher und internationaler Bildungsstandards. Die Schule liegt in wunderschöner landschaftlicher Umgebung an der Themse und profitiert von weitläufigen Grünflächen, die als Sport, Schul und Freizeitflächen zur Verfügung stehen.

Tätigkeitsprofil


o   Identifikation von  Schülerinnen und Schülern mit Teilleistungsstörungen, ADHS,  Dyskalkulie, Autismus, Lese-/Rechtschreibschwäche, Dyspraxie und anderen Bedürfnissen

o   Anfordern und Beurteilen von Gutachten

o   Entwicklung von individuellen Förderplänen gemeinsam mit Lehrkräften

o   Begleitung der Lehrer bei der Umsetzung von Maßnahmen

o   Dokumentation der Maßnahmen, Vereinbarungen und nächsten Schritte

o   Beratung von Eltern, Lehrer/-innen und Erzieherinnen

o   Zusammenarbeit mit den Koordinatoren, mit Klassen- und Fachlehrer/-innen, Erzieherinnen und der Schulpsychologischen Beratung

o   Zusammenarbeit im interdisziplinären Setting (SEN Team und Beratungsquadrat)

o   Entwicklung von Konzepten und die Durchführung der bereits bestehenden (Förderplankonzept, Konzept des Nachteilsausgleichs, Reflexionskonzept)

o   Durchführung des Förderplankonzepts

o   Zusammenarbeit mit dem zuständigen Sozialpädagogen

o   Zusammenarbeit mit außerschulischen Beratungsinstitutionen (Pflege eines Therapienetzwerkes im englisch/deutschen System)

o   Inhaltliche (pädagogische) Begleitung der Lernbegleitungen

o   Bereitstellen eines Netzwerks von therapeutischen Maßnahmen

o   Entwicklung und Evaluation von Konzepten

o   Förderung in der Sekundarstufe

o   Kooperation mit anderen Inklusionsbeauftragten aus anderen deutschen Auslandsschulen

Arbeitsbeginn

1. September 2022 oder zum Halbjahr

Bewerbungsfrist

15. Dezember 2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

Unbefristed (Visum auf 3 Jahre mit Verlängerung)

Anforderungsprofil

o   Abgeschlossenes Studium der Sonderpädagogik und Referendarausbildung (Vorzugsweise in folgenden Ausbildungsschwerpunkten: Verhalten, Lernen und Sprachheilpädagogik)

o   Erfahrungen in diesem Aufgabenbereich

o   Unterrichtserfahrungen möglichst in der Sekundarstufe

o   Kommunikations- und Beratungskompetenz

o   Engagement, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit

o   Fliessend  Deutsch; gute Englischkenntnisse

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

  • Cocurricularer Bereich

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

  • Sonderpädagoge/in

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Arbeitgeberleistungen


Einzigartiges Arbeitsumfeld mit Entwicklungspotential
· Sehr gut ausgestattete Schule 
· motivierte Schüler
· Traumhafte Lage an der Themse mit schneller Verbindung zum Zentrum in London 
· Internationales, arbeitsfreudiges und aufgeschlossenes Kollegium

Weitere Informationen


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnis 1. und 2. Staatsexamen bzw. Bachelor und Master LA SoPäd) an:

Special Educational Needs Coordinator: lena.stier@dslondon.org.uk 
und 
HR Manager nora.moeller@dslondon.org.uk

Bewerbungsverfahren

1. Interview online
2. Interview im Idealfall vor Ort oder online




Die DSL verpflichtete sich nicht, die Stelle bis zum Bewerbungsschluss offen zu halten, sollte ein Kandidat schon früher bestätigt werden. 

www.dslondon.org.uk

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Großbritannien

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Sophie Schlegel

Boston

Sophie Schlegel

Hier ist alles möglich, man muss dafür jedoch Einsatz zeigen.

Portrait Sally Prieschenk

Bukarest

Sally Prieschenk

Das Besondere ist, dass wir eine kleine Schule sind, die jedes Jahr wächst.

Portrait Jan Philipp Reich

Puebla

Jan Philipp Reich

Wer flexibel auf seine veränderte Umwelt reagieren kann, wird die Zeit positiv erleben.

Portrait Katrin Zinnow

St. Paul

Katrin Zinnow

Ich wusste immer, dass ich irgendwann in den USA arbeiten möchte.