Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba

Äthiopien

Kontakt

Dr. Martin Nutz

Schulleiter

Telefon

+251 (0) 11 55 34 465

Adresse

Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba

P.O. Box 1372
Addis Abeba

Demokratische Bundesrepublik Äthiopien

Sek I Förderschulpädagogik

Kennziffer 1402 · Erstellt am 07.06.2021

Die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba /Äthiopien sucht eine/n SonderpädagogIn mit der Lehrbefähigung für die Sek. I .

Tätigkeitsprofil

- sonderpädagogische Diagnostik und Förderung (Einzel- und Kleingruppenförderung)
- Förderplanung 
- Beratung von Regelschullehrkräften / Hospitation im Unterricht
- Beratung von Eltern
- Nachteilsausgleich
- konzeptionelle Arbeit / Arbeit am Inklusionskonzept

Arbeitsbeginn

01.08.2022

Bewerbungsfrist

30.06.2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

2 Jahre

Anforderungsprofil

- SonderpädagogIn mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.
- Interesse an Schulentwicklungsprozessen
- Interkulturelle Kompetenz

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Sonderpädagoge/in

Lehrbefähigung

  • Sonderpädagogische Fächer

Arbeitgeberleistungen

Angemessenes Gehalt
2-Jahresvertrag mit der Möglichkeit der Verlängerung
Mietzuschuss, Sozialversicherungszuschuss und Übersiedlungspauschale
Überschaubare Klassengrößen (10- max. 25 Schüler)
Familienfreundliche und sichere Umgebung.

Weitere Informationen

Die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba (DBSAA) ist eine anerkannte deutsche Auslandsschule, die derzeit von etwa 230 deutschen, äthiopischen und internationalen Schülerinnen und Schülern und 100 Kindergarten-/Vorschulkindern besucht wird.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
www.dbsaa.de

Eine Anstellung des Ehepartners ist (je nach Fächerkombination), ggf. in Teilzeit, möglich. Auch die Aufnahme mitausreisender Kinder in Schule bzw. Kindergarten ist garantiert und für MitarbeiterInnen kostenlos.

Bewerbungsverfahren

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich per Mail an die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba

Dr. Martin Nutz, Email: sl(at)dbsaa.de

Für telefonische Rückfragen: 00251-11-55 34 465

sl@dbsaa.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.

Portrait Dr. Markus Meyer

Singapur

Dr. Markus Meyer

Die Stadt lebt davon, dass sich Menschen aus vielen Ländern treffen, um zu handeln und zu…

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.

Portrait Katrin Zinnow

St. Paul

Katrin Zinnow

Ich wusste immer, dass ich irgendwann in den USA arbeiten möchte.