Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Thessaloniki

Griechenland

Portrait

Kontakt

Birgit Becker

Schulleiterin

Telefon

0030-2310-475900

Website

www.dst.gr

Adresse

Deutsche Schule Thessaloniki

9km Thessaloniki-Thermi
55535 Thessaloniki

Hellenische Republik

Schulleiter/Schulleiterin

Kennziffer 826 · Erstellt am 03.06.2019

Die Deutsche Schule Thessaloniki ist eine Privatschule mit langer Tradition. Seit 130 Jahren ist sie in Thessaloniki ansässig, genießt einen hervorragenden Ruf und gehört zu den besten Privatschulen Nordgriechenlands. In den modernen, sehr gepflegten Schulgebäuden beherbergt sie einen Kindergarten, eine ein-zügige Grundschule und wird im gymnasialen Bereich ab der 7. Klasse dreizügig geführt. Sie wird von ca. 600 bis 650 Kindern und Jugendlichen mit deutscher, griechischer oder anderer Nationalität besucht. Erst kürzlich wurde der DST wiederholt das Siegel der «Exzellenten Deutschen Auslandsschule» verliehen. Seit 3 Jahren befindet sich die DST in einem Umformungsprozeß von der Abteilungsschule (griechische und deutsche Abteilung), zur Integrierten Begegnungsschule mit gemeinsamem Curriculum und Abschluß (DIA). Dieser Prozeß fordert die gesamte Schulgemeinschaft. Besonders wichtig erscheint uns eine klare Kommunikation nach innen und außen, damit die Schule ihre wichtige Arbeit als Kulturmittler Deutschlands fortführen kann. Mit dem aktuellen Fördervertrag hat der Schulträger sich verpflichtet, die DST zur MINT-freundlichen Schule zu entwickeln und ist bereits auf gutem Weg zum Erwerb des begehrten Siegels. Der Vorstand der DST besteht aus sieben Mitgliedern, die alle im Ehrenamt um die Zukunft der Schule bemüht sind.

Tätigkeitsprofil

Wir wünschen uns für unsere Schule eine/n charismatische/n und emphatische/n Leiter/in mit interkultureller Kompetenz, die/der
 
-        Erfahrungen im Auslandsschuldienst hat
-        unter dem Motto «nicht weniger als exzellent» alle ihr/ihm obliegenden Pflichten erfüllt,
-        belastbar ist,
-        die Priorität ihrer/seiner Tätigkeit in der Sicherung und stetigen Verbesserung der Unterrichtsqualität sieht
-        Controlling zu den wichtigsten Leitungsaufgaben zählt,
-        das mittlere Management leitet und stärkt
-        die interne und externe Kommunikation optimiert
-        sich ihrer/seiner Vorbildfunktion und Mittlerrolle bewußt ist,
-        in der Personalführung erfahren ist, teambildend arbeitet und die Entwicklungspotentiale der Mitarbeiter erkennt und fördert,
-        Verständnis für ökonomische und administrative Zusammenhänge hat,
-        sich der hohen Ansprüche seitens der Eltern an einer Privatschule bewußt ist,
-        die klärende Distanz im Umgang mit Mitarbeitern schätzt und gleichzeitig verbindlich ist

Arbeitsbeginn

01.02.2020

Bewerbungsfrist

31.07.2019

Arbeitszeit

-

Anstellungsdauer

-

Anforderungsprofil

Lehrbefähigung für die Sekundarstufen I und IIBes.Gr. A 15 / A 16 bzw. die entsprechende Entgeltgruppe des TV-L
siehe
www.auslandsschulwesen.de/SharedDocs/Downloads/Webs/ZfA/DE/Stellenangebote_SLT_neu/Ausschreibung_Deutsche_Schule_Thessaloniki.pdf;jsessionid=8F8D7090B4494473EBA1B4A19BB8688D.intranet231

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Das Bewerbungsverfahren läuft über die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, siehe unter www.auslandsschulwesen.de Die Bewerbung ist auf dem dort angegebenen Weg einzureichen.

Mehr über unsere Schule erfahren sie auf unserer homepage  www.dst.gr .

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Maja Lehmann

Puebla

Maja Lehmann

Versuch’s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit…

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich...

Portrait Andreas Maier

Peking

Andreas Maier

Das Lehrerkollegium bringt einen unglaublichen Schatz an Ideen und Erfahrungen mit sich.

Portrait Susanna Hasse

Peking

Susanna Hasse

Die Vielfalt ist kaum zu beschreiben, und oft existieren Gegensätze direkt nebeneinander.