Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Sankt-Petri-Schule

Dänemark

Eindrücke Sankt-Petri-Schule

Kontakt

Mogens Kristensen

Verwaltungsleiter

Telefon

0045-33130425

Adresse

Sankt-Petri-Schule

Larslejsstraede 5-7
1451 Kopenhagen

Königreich Dänemark

Schulleiter*in

Kennziffer 1285 · Erstellt am 18.12.2020

Wir suchen einen Schulleiter, der die Sankt Petri Schule zielgerichtet zu einer der besten Schulen in Dänemark wie im weltweiten Auslandsschulwesen formt – fachlich wie menschlich.

Tätigkeitsprofil

Der Kandidat sollte:

-          teamfähig, d.h. in der Lage sein, die Schule in enger Abstimmung mit dem Schulleitungsteam zu leiten.

-          Schule als einen Ort von Bildung im umfassenden Sinne begreifen. Dies setzt eine offene, angenehme und anerkennende Schulatmosphäre voraus, die die Bedürfnisse der Gemeinschaft mit den Ansprüchen jedes Einzelnen verbindet

-          integrationsfähig, d.h. in der Lage sein, auch kontroverse Entscheidungen zu treffen und gleichzeitig bereit und willens zu sein, Entscheidungen an Teams und Gremien zu delegieren und Impulse von außen aufzunehmen.

-          auch in einem intensiven Arbeitsalltag den Überblick behalten.

-          großen Respekt für die dänische Kultur in allen Bereichen besitzen und in jedem Fall bereit sein, die dänische Sprache zügig auf Verhandlungsniveau zu erlernen.

-          ausgewiesene Fähigkeiten im Bereich der Schulentwicklung besitzen, d.h. in der Lage sein, klare Qualitätsziele und Strategien für die Schule in Zusammenarbeit mit allen Gruppen der Schule zu entwickeln und zu erreichen.

-          den Ausbau sowie die inhaltliche Entwicklung der Gymnasialstufe mit Fokus auf die besonderen Möglichkeiten, die in der Kombination eines internationalen Gymnasiums und der persönlichen Entwicklung der Schüler liegen, vorantreiben.

-          Erfahrung mit Personalführung, Rekrutierung und HR-Management besitzen, die zusammen mit dem Schulleitungsteam gehandhabt wird.

-          Erfahrung und Übersicht über ökonomische Zusammenhänge aufweisen, wie auch die Fähigkeit, finanzielle und räumliche Gegebenheiten sowie andere Ressourcen umsichtig austarieren zu können.

-          der sprachlichen Komponente einer Begegnungsschule besondere Bedeutung beimessen und in der Lage sein, mit seinem Engagement den besonderen Schwerpunkt der Schule im Hinblick auf Sprache weiterzuentwickeln und das gleichberechtigte Erlernen von Deutsch und Dänisch von Anbeginn sowie auf allen Klassenstufen zu sichern. Dabei sollten die vorhandenen Kompetenzen im Kollegium und der unterschiedlichen Schulkulturen in ein produktives Zusammenspiel gebracht werden.

-          ein ausgewiesenes Interesse für den Bereich der Digitalisierung sowie profunde Kenntnis über den sinnvollen Einsatz moderner Medien im Unterricht aufweisen.

-          positiv und offen mit kultureller Vielfältigkeit umgehen und gegensätzliche Anforderungen akzeptieren und ausbalancieren können. Mobbing, andauernde Konflikte sowie Toleranz gegenüber Intoleranz haben an Sankt Petri keinen Platz.

-          die Fähigkeit und die Bereitschaft haben, bildungspolitische und gesamt-gesellschaftliche Zusammenhänge wahrzunehmen.

-          die konstruktive Zusammenarbeit mit der Sankt Petri Kirchengemeinde als Chance sehen, sie weiterführen und ausbauen.

-          repräsentative Aufgaben als Potential für den Ausbau des Netzwerks in und um die Sankt Petri Schule betrachten.

Arbeitsbeginn

01. August 2021

Bewerbungsfrist

29. Januar 2021

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

3 Jahre

Anforderungsprofil

Die Sankt Petri Schule ist ein einzigartiger Ort der deutsch-dänischen Begegnung. Sie verbindet Tradition mit Entwicklung und liegt im Zentrum einer modernen, offenen und demokratischen Gesellschaft. Sie vereint großartige Schüler, Lehrer und Eltern und bietet die Möglichkeit, Schule mit frischen Ideen und Verantwortung zu gestalten. Im letzten Jahr haben wir in unserer Strategie „Sankt Petri Schule – Deutsch, dänisch, exzellent“ den Rahmen für die zukünftige Entwicklung der Schule bis 2025 gemeinsam mit allem Schulgruppen entwickelt. Der Schulleiter ist eine zentrale Person für die Implementierung und Weiterentwicklung dieser Strategie.

Wir suchen einen engagierten Schulleiter, der das große Potential der Schule entfaltet – mit heißem Herzen und kühlem Kopf, mit Kraft und Überblick, mit Visionen und dem Sachverstand, diese zu realisieren. Wir suchen einen Kommunikator und Teamplayer, der sich vertrauensvoll mit seinem Leitungsteam abstimmt und den Dialog mit allen Schulgruppen sowie dem gesellschaftlichen Umfeld sucht. Wir suchen eine Autorität, die nicht autoritär ist und die deutsche wie dänische Kultur stets als gleichberechtigt akzeptiert. Einen dynamischen und gleichzeitig in sich ruhenden Motivator, der die Talente jedes Schülers und Lehrers fördert und fordert.

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

  • Primarstufe/Sek 1

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die stellvertretende Schulleiterin, Frau Hanne Roswall Laursen:


www.sanktpetriskole.dk/organisation/

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Dänemark

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Andreas Weber

Boston

Andreas Weber

Offenheit zeichnet unsere Schulgemeinschaft aus

Portrait Fabian Schreiber

Hongkong

Fabian Schreiber

Es ist eine einzigartige Erfahrung!

Portrait Nicole Bordelais

Brüssel

Nicole Bordelais

Ein Sinnbild für Europa, wie es sein sollte.

Portrait Nadine Hilbert

Shanghai

Nadine Hilbert

Wenn ich morgens aus dem Fenster schaue, sehe ich die Sonne über den Dächern dieser spannenden…