Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba

Äthiopien

Kontakt

Dr. Martin Nutz

Schulleiter

Telefon

+251 (0) 11 55 34 461/63/65

Adresse

Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba

P.O. Box 1372
Addis Abeba

Demokratische Bundesrepublik Äthiopien

Praktikum in der Grundschule

Kennziffer 223 · Erstellt am 11.10.2017

Für die Mitarbeit in unserer internationalen Grundschule suchen wir fortlaufend Praktikant/-innen, die mindestens drei Monate bleiben.

Tätigkeitsprofil

  • Unterstützung des Grundschulteams
  • Einsatz flexibel nach jeweiligen Studienschwerpunkten

Arbeitsbeginn

sofort (flexibel)

Anstellungsdauer

mindestens drei Monate

Laufbahn

  • Praktikum

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Arbeitgeberleistungen

Eine Aufwandsentschädigung wird bezahlt. 

Weitere Informationen

Die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba (DBSAA) ist eine anerkannte deutsche Auslandsschule, die derzeit von etwa 185 deutschen, äthiopischen und internationalen Schülerinnen und Schülern und ca. 85 Kindergartenkindern besucht wird. Wir erteilen die deutschen Schulabschlüsse der Sek.I sowie das Gemischtsprachige Internationale Baccalaureate (GIB)-Diploma in der Oberstufe als studienqualifizierenden Abschluss.

Bewerbungsverfahren

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Referenzen)ausschließlich per E-Mail an die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba, Schulleiterin Frau Biegel. Für telefonische Rückfragen: 00251-11-55 34 465

sl@dbsaa.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait John Tonak

Peking

John Tonak

Viele Dinge sind anders, aber nichts unmöglich. 

Portrait Nadine Hilbert

Shanghai

Nadine Hilbert

Wenn ich morgens aus dem Fenster schaue, sehe ich die Sonne über den Dächern dieser spannenden...

Portrait Fabian Liesner

St. Paul

Fabian Liesner

Es gibt extrem viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und eine bessere Lehrperson zu werden.

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich...