Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Shanghai Pudong

China

Portrait

Kontakt

Sven Heineken

Schulleiter

Telefon

+86 21 68 97 55 08 - 200

Adresse

Deutsche Schule Shanghai Pudong

1100 Jufeng Lu
201206 Shanghai - China

Volksrepublik China

PR-Redakteur (m,w,d) für die PR-/Kommunikationsabteilung

Kennziffer 633 · Erstellt am 11.03.2019

Die Deutsche Schule Shanghai ist mit mehr als 1.250 Kindern und 250 Mitarbeiter/- innen an zwei Standorten eine der größten deutschen Auslandsschulen. Die schuleigene PR-/Kommunikationsabteilung managt in Absprache mit Vorstand sowie Schulleitungen Informations- und Kommunikationsprozesse. Für den Standort Pudong suchen wir ab sofort eine Verstärkung für das Team.

Tätigkeitsprofil

• Interne und externe Öffentlichkeitsarbeit, die das hochwertige und vorteilhafte
Auftreten der Deutschen Schule Shanghai unterstützt
• Erstellen, Redigieren und Aufbereiten von aussagekräftigen und gut recherchierten
Texten
• Redaktionelle Betreuung von Schulpublikationen (z. B. Jahrbuch, Broschüren,
Schülerzeitung) einschließlich des Webauftritts
• Unterstützung diverser Schulorgane in der Kommunikation
• Begleitung und Dokumentation des Schullebens, Unterstützung von schulinternen
Veranstaltungen und Unterrichtsprojekten zur Unterstützung des pädagogischen
Betriebs
• Mitarbeit an der Pflege und Weiterentwicklung von Kommunikationsmitteln

Arbeitsbeginn

nächstmöglich

Bewerbungsfrist

31. März 2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

Drei-Jahres-Vertrag mit Verlängerungsoption

Anforderungsprofil

• Abgeschlossenes Studium: Kommunikationswissenschaft, Germanistik, Journalistik
oder vergleichbare Fachrichtung
• Mindestens vier Jahre Berufserfahrung als Redakteur/-in oder in vergleichbarer
Position
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Chinesischkenntnisse von Vorteil
• Konzeptionelles Denken und sehr gute Allgemeinbildung
• Belastbares Organisationstalent mit strukturierter Arbeitsweise sowie hoher
Eigeninitiative samt vorausschauendem, lösungsorientiertem Denken
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Bereitschaft, aktiv am Schulleben teilzunehmen und es mitzugestalten - auch bei
Abend- und Wochenendveranstaltungen
• Stilsicherheit und Kreativität für hochwertigen Content und PR-Arbeit
• Exzellente Kenntnisse in Office-Anwendungen
• Kenntnisse in InDesign und Typo3 von Vorteil

Einsatzfeld(er)

  • Verwaltung

Arbeitgeberleistungen

• Vielfältiges Arbeitsumfeld in der Weltmetropole Shanghai
• Aktive Mitarbeit in einem lösungsorientierten Team
• Weitgehend eigenverantwortliche Arbeit mit großem Gestaltungsspielraum
• Attraktives Gehalt mit großzügigen Zulagen für Umzug, Miete sowie Flüge

Weitere Informationen

Bei Fragen oder weiteren Informationen wenden Sie sich gerne an Julia Simon, Unit Managerin Kommunikation per E-Mail: julia.simon@ds-shanghai.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Arbeitsproben und Lebenslauf können Sie gerne über unser Bewerbungsportal:  www.ds-shanghai.de/bewerbung
einreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung). Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ... Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Fehler! Eintragung nicht erfolgreich. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.

Portrait Jessica Zaulig

Hongkong

Jessica Zaulig

Hongkong ist eine aufregende Stadt mit ihren eindrucksvollen Skylines aber auch den Dutzenden...

Portrait Jessica Henkel

Valdivia

Jessica Henkel

Die Zusammenarbeit innerhalb unserer Fachschaft ist deutlich enger, als ich das aus Deutschland...

Portrait Kristina Pfützner

Puebla

Kristina Pfützner

Meine Eltern, die mich nun schon oft besucht haben, sagen immer: „Mexiko wird jedes Mal...