Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Santiago

Chile

Portrait

Kontakt

Kristina Scheder

Personalabteilung - Internationales Personal

Telefon

0056-2-24246401

Adresse

Deutsche Schule Santiago

Nuestra Sra. del Rosario 850
Las Condes, Santiago de Chile

Republik Chile

Stellvertretende Schulleitung

Kennziffer 855 · Erstellt am 20.05.2020

Wir suchen eine stellvertrende Schulleitung, die in enger Zusammenarbeit mit dem Rektor sowie mit den Ausschüssen des Vorstands Richtlinien zur Pädagogik und zum Lehrpersonal erarbeitet und die Aktivitäten der Deutschen Schule Santiago leitet, plant, organisiert, auswertet und kontrolliert.

Tätigkeitsprofil

  •  Zusammen mit dem Rektor alle pädagogischen Projekte und Prozesse der Deutschen Schule Santiago leiten.
  • Modelle, Projekte und Richtlinien, die zur Entwicklung der Schule beitragen und auf deren Vision, Mission und dem institutionelle Erziehungsprojekt (PEI) basieren, entwerfen, dem Rektor vorschlagen und wenn sie strategisch relevant sind auch dem Vorstand.
  • Zusammen mit den höchsten Ebenen die jährliche strategische Planung und festgesetzten Ziele, auf der Basis der vom Vorstand definierten und abgestimmten Säulen, ausführen und verbreiten.
  • Die Planung der Lehrpläne und die Umsetzung von Verbesserungen im Schulmanagement zusammen mit den Stufenleitungen ausführen.
  • Die Stimmigkeit in der Entwicklung und Umsetzung des Bildungsmodells durch positive Führung und Leitung der pädagogischen Arbeit, berufliche Entwicklung, Leistungsmanagementsystem und Organisationsstruktur des Lehrumfelds zu sichern.
  • Die Arbeit des pädagogischen Qualitätsmanagement (UDP), als Beispiel der Stärkung der Etablierung des Bildungsmodells und seiner Anwendung im Klassenzimmer vorschlagen, entwickeln, beibehalten und stärken.
  • Die Einhaltung aller Vorschriften und Richtlinien, der verschiedenen Einheiten, die den Schulbetrieb regeln, überprüfen, darunter das  Bildungsministerium und unter anderem  das Abkommen mit der deutschen Bundesregierung.

Arbeitsbeginn

zum 01.10.2020

Bewerbungsfrist

30.06.2020

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

Unbefristet

Anforderungsprofil

  • Universitätsabschluss
  • Postgraduiertenausbildung im Bereich Schulmanagement und / oder duale Ausbildung im pädagogischen und organisatorischen Bereich mit Themen wie: strategische Planung, Budgetmanagement und -kontrolle oder Personalmanagement
  • Zweisprachig Spanisch / Deutsch
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Managementfunktionen im schulischen Bereich und Unterrichtserfahrung von mindestens 10 Jahren
  • Erfahrung an deutschen Schulen in Chile und / oder im Ausland (nicht ausschließend)

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Primarstufe/Sek 1

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Arbeitgeberleistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag ab dem 01.10. 2020
  • Überdurschnittliches Gehalt
  • Unfallversicherung bei der Deutschen Klinik
  • 13. Monatsgehalt
  • Jährliche Anpassung des Gehalts an die Inflationsrate (IPC) des Vorjahres
  • Urlaub: 3 Wochen Winterferien im Juli, 1 Woche Ferien über die Nationalfeiertage im September und 2 Monate Sommerferien im Januar und Februar

Weitere Informationen

Die Deutsche Schule Santiago ist mit seinen über 128 Jahren Erfahrung und über 2100 Schülern, eine der ältesten und größten Schulen Lateinamerikas, die hohe Bildungsstandards setzt, eine Begegnung der chilenischen und deutschen Kultur fördert und es sich zum Ziel gesetzt hat jungen Menschen Selbstsicherheit, Verantwortungsbewusstsein und Weltoffenheit zu vermitteln.
Unser Bildungsangebot ist betont schülernah und bietet den Schülerinnen und Schülern anhand zahlreicher Arbeitsgemeinschaften in den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Theater und Wissenschaft die Möglichkeit, ihre Talente zu entdecken sowie ihre Interessen und Persönlichkeit zu entwickeln.
Neben dem landesspezifischen Sekundarschulabschluss (PSU), können die Schüler der Deutschen Schule Santiago das Deutsche International Abitur (DIA) ablegen. Im Jahr 2019 werden dies 48 Abiturienten tun.
Momentan sind insgesamt 30 deutsche LehrerInnen an unserer Schule tätig, die zusammen mit den chilenischen und den deutsch-chilenischen LehrerInnen ein interkulturelles und dynamisches Lehrerkollegium bilden.

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 15. Juni 2020 an krscheder@corpeduff.cl.

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Jan Salm

Brüssel

Jan Salm

Man trifft an jeder Ecke auf andere Sprachen und Kulturen.

Portrait Sonja Becker

Managua

Sonja Becker

Die Zeit und die Erfahrungen im Ausland haben die Lust auf mehr geweckt.

Portrait Paul Richter

Taipei

Paul Richter

Das Leben im Ausland ist voller Überraschungen und Möglichkeiten.

Portrait Daniel Scuderi

Shanghai

Daniel Scuderi

Hier fühlt sich jeder, Schüler, Elternteil oder Kollege, ganz schnell willkommen.