Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Colegio Andino - Deutsche Schule Bogotá

Kolumbien

Portrait

Kontakt

Susanne Preiss

Schulleiterin

Telefon

+(571) 668 4250

Adresse

Colegio Andino - Deutsche Schule Bogotá

Carrera 51 # 218 - 85
111166 Bogotá

Republik Kolumbien

Mittelstufenleiter/in

Kennziffer 827 · Erstellt am 04.06.2019

Pädagogische Gestaltung und organisatorische Betreuung der Klassenstufen 5 - 8

Tätigkeitsprofil

Sie  übernehmen  die pädagogische Gestaltung und organisatorische  Betreuung  der  Klassenstufen  5  -  8 umfassenden Mittelstufe in Abstimmung mit der Schulleiterin/dem Schulleiter  und  den  anderen Mitgliedern der Schulleitung. Sie ermutigen, beraten und unterstützen bedarfsgerecht die Schüler, Lehrer  und  Eltern  der  Mittelstufe  in  allen  schulischen Angelegenheiten.  Neben  10  Stunden  eigenem  Unterricht beinhaltet das Aufgabenumfeld u.a.:

  • Evaluation der Curricula mit den Fachleitern.
  • Führung der in der Abteilung arbeitenden Lehrkräfte.
  • Controlling der eingegebenen Noten im Notensystem.
  • Planung und der Vorsitz der Notenkonferenzen.
  • Genehmigung und Beratung der Exkursionen.
  • Unterrichtsbesuche und anschließende Beratungsgespräche.
  • Mitarbeit bei der Unterrichtsentwicklung im Rahmen von PQM.
  • Übernahme  von  Planungsaufgaben  im  akademischen  und Verwaltungsbereich und   in    der   allgemeinen Schuljahresplanung.
  • Aktive  Teilnahme  an  allen  schulrelevanten  Sitzungen  und verantwortliche  Gestaltung  der  Lehrerkonferenzen  der Mittelstufe.

Arbeitsbeginn

16.08.2019

Bewerbungsfrist

01.08.2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie  besitzen  hohe  interkulturelle,  soziale  und  personale Kompetenzen,  arbeiten  gern  im  Team  und  verfügen  über Leitungserfahrung. Sie  können   auf   umfassende Unterrichtserfahrung in der Mittelstufe bzw. den Klassenstufen 5/6  oder  7/8  und  erweiterte  Kenntnisse  in  moderner Unterrichtsgestaltung zurückgreifen, kennen   die  entwicklungspsychologischen Rahmenbedingungen  für  die Arbeit mit 11 bis 14-jährigen Heranwachsenden und verfügen über  ein  ausgeprägtes  pädagogisches  Interesse  an  dieser Altersstufe.

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1

Arbeitgeberleistungen

Die Deutsche Schule Bogotá hat ca. 2000 Schüler und besteht aus Kindergarten, Grund- und Sekundarschule. Die Mittelstufe umfasst die Klassen 5 - 8 und hat rund. 600 Schüler. Die Schule verfügt über eine hervorragende Ausstattung und liegt im grünen Norden der Stadt in einem großen parkähnlichen Gelände.

Weitere Informationen

www.colegioandino.edu.co/wp-content/uploads/2014/11/Mittelstufenleiterin.pdf

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit aktuellem Foto, Kopien der Studienabschlüsse und wenn vorhanden der dienstlichen Beurteilungen) senden Sie bitte an die Schulleiterin Susanne Preiss unter spreiss@colegioandino.edu.co

www.colegioandino.edu.co

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Maja Lehmann

Puebla

Maja Lehmann

Versuch’s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit…

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.

Portrait Kristina Pfützner

Puebla

Kristina Pfützner

Meine Eltern, die mich nun schon oft besucht haben, sagen immer: „Mexiko wird jedes Mal...

Portrait Sally Prieschenk

Bukarest

Sally Prieschenk

Das Besondere ist, dass wir eine kleine Schule sind, die jedes Jahr wächst.