Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Caracas

Venezuela

Eindrücke Deutsche Schule Caracas

Kontakt

Johannes Fromm

Personalreferent

Telefon

+58 424 - 1962740

Adresse

Deutsche Schule Caracas

Prolongación Avda. El Estanque
Norte del Country Club, Urb Avila

Bolivarische Republik Venezuela

Mathematik, Beifach - Sekundarstufe I und II (Colegio Humboldt - Deutsche Schule Caracas)

Kennziffer 1084 · Erstellt am 28.02.2020

Die Deutsche Auslandsschule "Colegio Humboldt Caracas" ist eine private Begegnungsschule mit einem venezolanischen und einem deutschen Zweig. Zurzeit wird die Schule von ca. 760 Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zum Abitur beziehungsweise Bachillerato (venezolanische Hochschulzugangsberechtigung) besucht. Die durchschnittliche Klassenstärke beträgt unter 20 Schüler. Die Schule verfügt über Turnhalle und Schwimmbecken. Sie grenzt an den Nationalpark des Ávila-Gebirgszuges in circa 1.000 m Höhe. Auf der anderen Seite des Berges befinden sich die von den Caraqueños viel genutzten Karbikstrände.

Tätigkeitsprofil

Der Einsatz erfolgt im Fach Mathematik und in den anderen Fächern, die von der Lehrkraft unterrichtet werden in den Jahrgangsstufen 5 bis 12 (Abnahme des Abiturs in Mathematik!).
Die Übernahme von Klassenlehreraufgaben und die aktive Beteiligung am Schulleben werden erwartet.
Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Arbeitsbeginn

voruassichtlich 1. September 2020

Bewerbungsfrist

15. April 2020

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

zunächst drei Jahre

Anforderungsprofil

Es wird von allen Lehrkräften erwartet, einen Beitrag zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur zu leisten, sich in der Fachschaft zu engagieren und am Schulentwicklungsprozess mitzuwirken.
Grundsätzlich erfolgt der Unterricht mit Orientierung auf den Kompetenzerwerb.
In angebrachten Unterrichtssituationen wird das Arbeiten mit modernen Medien, Differenzierung, kooperatives Lernen bzw. Vermitteln von Methodenkompetenzen erwartet.
Weitere Persönlichkeitseigenschaften: Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Toleranz gegenüber dem Gastland, Bereitschaft zur Fortbildung, Belastbarkeit.

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Mathematik

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

In Venezuela besteht eine besondere Versorgungslage und ein gewisses Sicherheitsrisiko. Neu ankommende Lehrkräfte werden dazu beraten.

Venezolaner sind sehr deutschfreundlich, hilfsbereit und kontaktfreudig. Die Natur Venezuelas ist von ausgesprochener Schönheit. Das Wetter in Caracas ist konstant schön (25 °C, kein Tag ohne viele Sonnenstunden).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Venezuela

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Heike Piotrowski

Peking

Heike Piotrowski

Die Schule stellt das kulturelle Zentrum der deutschsprachigen Gemeinschaft dar.

Portrait Monika Täuber

Hongkong

Monika Täuber

Es macht mich stolz für eine Schule zu arbeiten, die über Hongkongs Grenzen beliebt und bekannt...

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.

Portrait Andreas Weber

Boston

Andreas Weber

Offenheit zeichnet unsere Schulgemeinschaft aus