Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsch-Schweizerische Internationale Schule Hongkong

China (Hongkong)

Portrait

Kontakt

Dr. Dirk Bennhardt

Schulleiter

Telefon

00852-2849 6216

Adresse

Deutsch-Schweizerische Internationale Schule Hongkong

11, Guildford Road
The Peak, SAR Hongkong

Sonderverwaltungsregion Hongkong der Volksrepublik China

LEITERIN/LEITER DER GRUNDSCHULE (DEUTSCHER INTERNATIONALER ZWEIG)

Kennziffer 1833 · Erstellt am 25.11.2022

Für die Grundschule (Deutscher Internationaler Zweig) suchen wir zum Schuljahresbeginn 2023/2024 eine Ortslehrkraft .

Tätigkeitsprofil

Die zweizügige Grundschule umfasst eine Vorschule und die Klasse 1 bis 4. Neben einem Deputat von 14 Stunden gehören die Organisation und Weiterentwicklung der Deutschen Grundschule, die Personalführung und Personalentwicklung, die Elternarbeit im multikulturellen Umfeld sowie die Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Schulprogrammen zu den Kernaufgaben.

Arbeitsbeginn

August 2023

Arbeitszeit

Vollzeit

Anforderungsprofil

·         Lehramtsausbildung (Deutschland, Schweiz, Österreich)

·         Mindestens 5 Jahre Leitungserfahrung in einer Grundschule

·         Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit, zur Innovation in der Unterrichts- und Erziehungsarbeit sowie zum engen Zusammenwirken mit dem Schulträger, der Schulaufsicht und den Mitwirkungsgremien

·         Gute Englischkenntnisse

·         Flexibilität, Kommunikationsstärke, Integrität und Begeisterungsfähigkeit

·         Hohe fachliche und methodische Kompetenzen

·         Gute organisatorische Fähigkeiten und hohe Belastbarkeit

·         Durchsetzungs- und Organisationsvermögen

·         Team- und Kommunikationsfähigkeit

·         Ausgeprägte Einsatzbereitschaft

·         Kulturelle Aufgeschlossenheit und Kooperationsbereitschaft

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten hervorragende Arbeitsbedingungen in einer deutschen internationalen Schule und erwarten offene und begeisterungsfähige Bewerberinnen und Bewerber mit der Bereitschaft zu besonderem Engagement innerhalb der Schulgemeinschaft.

Weitere Informationen

Die DSIS setzt sich für den Schutz und die Förderung des Wohlergehens von Kindern und Jugendlichen ein und erwartet von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie dieses Engagement teilen.

Die DSIS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir fördern Vielfalt und sind bestrebt, ein integratives Umfeld für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen.

Weitere Informationen zur Deutsch-Schweizerischen Internationalen Schule Hongkong finden Sie auf unserer Website www.gsis.edu.hk.

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Abschluss-Zertifikate über unser Online Stellenportal.

www.gsis.edu.hk/careers/job-openings/

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Monika Täuber

Hongkong

Monika Täuber

Es macht mich stolz für eine Schule zu arbeiten, die über Hongkongs Grenzen beliebt und bekannt…

Portrait Theresa Schlappa

Addis Abeba

Theresa Schlappa

Das besondere ist die familiäre Atmosphäre. Wir sind eine kleine Schule, das erfahre ich jeden…

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.

Portrait Roland Trautmann

Barcelona

Roland Trautmann

Spanien strahlt durch die Offenheit der Menschen.