Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Barranquilla

Kolumbien

Eindrücke Deutsche Schule Barranquilla

Kontakt

Telefon

+57 5 3598520

Adresse

Deutsche Schule Barranquilla

Carrera 46 Vía al mar, Poste 89
Barranquilla

Republik Kolumbien

Leitung der deutschen Abteilung / Fachleitung DaF

Kennziffer 139 · Erstellt am 15.05.2017

Die Deutsche Schule Barranquilla sucht zum 1. Februar 2019 eine Leitung der Deutschen Abteilung in Personalunion mit der Fachleitung DaF an einer Schule mit hervorragendem Arbeitsklima auf unserem tropischen Campus.

Tätigkeitsprofil

Leitung der Deutschen Abteilung mit ca. 30 Mitarbeiter_innen als Mitglied des Schulleitungsteams. Personalentwicklung und -beurteilung, Weiterentwicklung des Deutschlernkonzepts, Prüfungsleitung und Organisation der DSD-Prüfungen. Aktive Mitarbeit bei der Implementierung des IB-Curriculums und PBL (Project Based Learning). Enge Zusammenarbeit mit dem International Office (Schüleraustausch etc.).

Arbeitsbeginn

1. Februar 2019

Anstellungsdauer

2 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit

Anforderungsprofil

Erwartet werden ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit und interkultureller Kompetenz, sowie die Bereitschaft und hohe fachliche Kompetenz, sich konzeptionell einzubringen. Im Rahmen der Schulentwicklung und des schulischen Lebens werden weit über das übliche Maß hinausgehendes Engagement und Einsatzbereitschaft erwartet. Gute Spanischkenntnisse sind eine Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten in dieser Leitungsposition. Die Schule beabsichtigt, zukünftig auch in der Primar- und Mittelstufe nach dem Modell des Internationalen Bakkalaureats zu agieren.

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Parallel zur Bewerbung bei der ZfA bitten wir um Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen als pdf. an die Adresse: bewerbung@colegioaleman.edu.co

Die Zeit vom 15. Januar bis zum Schuljahresende (Mitte Juni) dient als Einarbeitungszeit, in der vor allem DaF-Unterricht im Vordergrund steht. Die augenblickliche Leiterin der Deutschen Abteilung befindet sich in dieser Zeit noch auf ihrer Stelle. Ab dem 1. August 2019 soll sie dann übernommen werden.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung ist direkt an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) zu richten. Die Bewerbung können Sie bereits etwa sechs Monate vor dem Abschluss des zweiten Staatsexamens einreichen. Bewerber müssen eventuell noch ein Auswahlverfahren in Köln absolvieren. Erst wenn Sie das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, kann eine Vermittlung erfolgen. Lehrkräfte, die im deutschen Schuldienst tätig sind, reichen ihre Unterlagen auf dem Dienstweg ein.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung). Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ... Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Fehler! Eintragung nicht erfolgreich. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Armin Kunz

Brüssel

Armin Kunz

Das Eintauchen in ein anderes Sprach- und Lebensumfeld ändert den Blick aufs eigene Land.

Portrait Daniela Bartnick

Peking

Daniela Bartnick

Die kulturelle Vielfalt der Schüler und die Herzlichkeit des Kollegiums sind besonders.

Portrait Maja Lehmann

Puebla

Maja Lehmann

Versuch’s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit…

Portrait Jessica Henkel

Valdivia

Jessica Henkel

Die Zusammenarbeit innerhalb unserer Fachschaft ist deutlich enger, als ich das aus Deutschland...