Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Alexander von Humboldt

Peru

Portrait

Kontakt

Eberhard Heinzel

Schulleiter

Adresse

Deutsche Schule Alexander von Humboldt

Avenida Benavides 3081
PE-Lima 15048

Republik Peru

Erzieherin / Erzieher im Kindergarten

Kennziffer 211 · Erstellt am 22.05.2020

Die Peruanisch-Deutsche Schule „Alexander von Humboldt“ sucht ab 15.02.2021 eine/n deutschsprachige/n Erzieher/in für den Kindergarten

Tätigkeitsprofil

Erzieher/in im Kindergarten 1 und/ oder 2 in Vollzeitanstellung

Arbeitsbeginn

15.02.2021

Bewerbungsfrist

-

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

mind. 2 Jahre

Anforderungsprofil

Ausbildung zur/zum Erzieher/in

Laufbahn

  • OK (Ortskraft)

Einsatzfeld(er)

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Erzieher/in

  • Sozialpädagoge/in

  • Sozialarbeiter/in

  • Sonderpädagoge/in

Arbeitgeberleistungen

Vergütung gem. dem örtlichen Vergütungsschema plus Übersiedlungsbeihilfe und Heimatflüge.

Bewerbungsverfahren

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Berwerbung mit den üblichen Unterlagen an Frau Monika Richle.

mrichle@humboldt.edu.pe

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Paul Richter

Taipei

Paul Richter

Das Leben im Ausland ist voller Überraschungen und Möglichkeiten.

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.

Portrait Dr. Ellen Oswald

New York

Dr. Ellen Oswald

Die Vielfalt New Yorks ist schwer fassbar. Was mir besonders gefällt, sind die Widersprüche.

Portrait Armin Kunz

Brüssel

Armin Kunz

Das Eintauchen in ein anderes Sprach- und Lebensumfeld ändert den Blick aufs eigene Land.