Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Pestalozzi-Schule Buenos Aires

Argentinien

Kontakt

Monika Herwanger

Schulleiterin

Adresse

Pestalozzi-Schule Buenos Aires

Colegio Pestalozzi Ramon Freire 1882
C1428CYB Buenos Aires

Argentinische Republik

Lehrkraft (BPLK) Biologie + Beifach (MINT)

Kennziffer 780 · Erstellt am 16.04.2019

Biologieunterricht der Jahrgangsstufen 11 und 12 im Rahmen des IB-Programms (International Baccalaureate); außerdem Unterricht in weiteren Jahrgangsstufen der Sekundarstufe.

Tätigkeitsprofil

Biologieunterricht der Jahrgangsstufen 11 und 12 im Rahmen des IB-Programms (International Baccalaureate); außerdem Unterricht in weiteren Jahrgangsstufen der Sekundarstufe; enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen der Fachbereiche, mit dem DFU-Team und mit der IB-Koordination; aktive Beteiligung an inner- und außerschulischen Projekten;

Arbeitsbeginn

Februar 2020

Bewerbungsfrist

Mai 2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

2-Jahres-Vertrag

Anforderungsprofil

Sie sind aufgeschlossen, teamfähig und verfügen über interkulturelle Kompetenzen.
Sie weisen fundierte fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kenntnisse in Biologie und Ihrem Beifach auf.
Erfahrungen im Oberstufenunterricht und im Abitur sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.
Sie sind bereit, sich fachlich und pädagogisch weiterzubilden und sich in die Struktur des IB-Programms einzuarbeiten.

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Biologie

  • Naturwissenschaften

  • Weitere

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Die Pestalozzi-Schule ist eine traditionsreiche und gleichzeitig moderne Schule mit einer attraktiven Lage innerhalb der Metropole Buenos Aires. Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule in aller Regel vom Kindergarten bis zum Ende der Sekundarstufe. Die Mehrzahl stammt aus argentinischen Familien mit Spanisch als Muttersprache.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung ist direkt an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) zu richten. Die Bewerbung können Sie bereits etwa sechs Monate vor dem Abschluss des zweiten Staatsexamens einreichen. Bewerber müssen eventuell noch ein Auswahlverfahren in Köln absolvieren. Erst wenn Sie das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, kann eine Vermittlung erfolgen. Lehrkräfte, die im deutschen Schuldienst tätig sind, reichen ihre Unterlagen auf dem Dienstweg ein.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait John Tonak

Peking

John Tonak

Viele Dinge sind anders, aber nichts unmöglich. 

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.

Portrait Fabian Liesner

St. Paul

Fabian Liesner

Es gibt extrem viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und eine bessere Lehrperson zu werden.

Portrait Sally Prieschenk

Bukarest

Sally Prieschenk

Das Besondere ist, dass wir eine kleine Schule sind, die jedes Jahr wächst.