Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara, Zweigstelle Izmir

Türkei

Kontakt

Henrik Sölter

Stellv. Schulleiter

Telefon

+90 (0) 232–234–75 07

Adresse

Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara, Zweigstelle Izmir

Deutsche Schule Izmir Kuscular Cad. No. 82, Kuscular Köyu
35430 Urla / Izmir

Republik Türkei

Lehrkräfte für versch. Fächer: Physik, Französisch, Ethik, Wirtschaft, Geographie

Kennziffer 1499 · Erstellt am 25.10.2021

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams an der Deutschen Schule Izmir suchen wir zum 01.02.2022 Lehrkräfte für die Sekundarstufe I und/oder Oberstufe (GIB - Gemischtsprachiges International Baccalaureate) als Ortslehrkraft in Voll- oder Teilzeit und unbefristet. Wir haben insbesondere Bedarf in den Fächern Physik, Französisch, Ethik, Wirtschaft, Geographie und Beifächern. Erfahrungen in TOK (Theory of Knowledge) sind ergänzend von Vorteil.

Tätigkeitsprofil

Wir sind eine kleine, aber feine deutsche Auslandsschule vom Kindergarten bis zum 12. Jahrgang im Umfeld der schönen Stadt Izmir in unmittelbarer Nähe zum Mittelmeer. Unsere moderne Schule besuchen z. Zt. rund 200 Kinder und Schülerinnen und Schüler. Die kleinen Klassen mit maximal 16 Schülern sind eine hervorragende Voraussetzung für eine erfüllende Lehrertätigkeit. Unsere schulische Arbeit orientiert sich am Qualitätsrahmen für das Deutsche Auslandsschulwesen und am Thüringer Lehrplan sowie dem IBO („International Baccalaureate“) in der Oberstufe.

Ihre neuen Aufgaben:
- Fachunterricht in der Sekundarstufe I und ggf. GIB-Stufe
- Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern
- Teilnahme an SEK- und IB-Teamsitzungen sowie Kooperation mit Kollegen
- Mitwirkung an der Gestaltung unseres schulischen Lebens.

Arbeitsbeginn

01.02.2022

Bewerbungsfrist

15.12.2021

Arbeitszeit

Vollzeit/Teilzeit

Anstellungsdauer

unbefristet

Anforderungsprofil

Ihr Profil: 

  • Deutsche bzw. vergleichbare Lehrbefähigung für und Lehrerfahrung in der Sekundarstufe I 
  • Teamfähigkeit und Offenheit für neue Anforderungen 
  • Nachgewiesene Erfahrung im Unterricht mit neuen Medien
  • Interkulturelle Kompetenz und Lust, sich auf ein neues Umfeld offen einzulassen 
  • Hohe Motivation für den Lehrberuf und nachgewiesene Belastbarkeit

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Fächer

  • Ethik/Philosophie

  • Französisch

  • Geographie

  • Physik

  • Recht/Wirtschaft

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten Ihnen: 

  • Ein angemessenes Gehalt 
  • Weitere finanzielle Zusatzleistungen (abhängig von persönlichen Lebenssituationen) 
  • Möglichkeit auf Teilnahme an Weiter-bildungen 
  • Unterstützung durch ein junges und motiviertes Team 

Weitere Informationen

Erste Informationen über die Schule erhalten Sie auf unserer Homepage

www.ds-izmir.com

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse und ggf. Dienstliche Beurteilungen) und Ihr Motivationsschreiben!

Ihr Ansprechpartner in der Schule:
komm. Schulleiter: Henrik Sölter

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Bewerbung@ds-izmir.com

Bewerbung@ds-izmir.com

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Fabian Schreiber

Hongkong

Fabian Schreiber

Es ist eine einzigartige Erfahrung!

Portrait Nico Depzinski

Kairo

Nico Depzinski

Es ist eine völlig andere Kultur und Lebensweise, die man kennenlernen darf.

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.