Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

German European School Singapore

Singapur

Portrait

Kontakt

Christof Martin

Schulleiter

Telefon

+65 6469 1131

Adresse

German European School Singapore

2 Dairy Farm Lane
Singapore 677621

Republik Singapur

Lehrer(innen) für die Fächer

Kennziffer 898 · Erstellt am 05.09.2019

Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Sport, Musik

Tätigkeitsprofil

·         Schülerzentrierter und methodisch flexibler Fachunterricht in der Sekundarstufe I/II

·         Betreuung und Beratung von Schülern als Klassenlehrer(in)

·         Proaktives Engagement in der Schulentwicklung

·         Proaktive Elternkommunikation und Mitarbeit in der Außendarstellung der Schule

·         Aktive Teilnahme am Schulleben

Arbeitsbeginn

01/8/2020

Bewerbungsfrist

01/10/2019

Arbeitszeit

26

Anstellungsdauer

3 Jahresvertrag

Anforderungsprofil

·         Abgeschlossene Lehramtsausbildung (Sekundarstufe I und II) in mind. zwei der o.g. genannten Fächer

·         Erfahrung in der Binnendifferenzierung heterogener Lerngruppen

·         Sichere Computerkenntnisse und Erfahrung in der Einbindung der neuen Medien in den Fachunterricht und Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln

·         Prüfungserfahrung im Abitur

·         Aufgeschlossenheit zur Mitarbeit in einem internationalen Team

·         Humorvolle und belastbare Persönlichkeit mit Freude am Unterrichten und Erziehen junger Menschen

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

  • Magister/Master DaF

Lehrbefähigung

  • Primarstufe/Sek 1

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

Arbeitgeberleistungen

Arbeitgeberleistungen:

·         Attraktives Gehaltspaket

·         Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in der Schule

·         Moderne Lernumgebung und hervorragende Infrastruktur

·         Motiviertes Kollegium und Schülerschaft

·         Möglichkeit zur regelmäßigen beruflichen Weiterbildung

·         Unterstützung beim Arbeitsgenehmigungsprozess und der Wohnungssuche

Weitere Informationen

Einstellung zum 01.08.2020

Bewerbungsverfahren

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Bewerbungsverfahren auf unserer Website und reichen Ihre Bewerbung bis zum 1. Oktober digital über das Portal auf unserer Website www.gess.hbcareers.com ein. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, Ihren kompletten Lebenslauf, Kopien der Staatsexamina und ggfs. weiterer Arbeitszeugnisse oder dienstlicher Beurteilungen sowie ein aktuelles Foto enthalten. Wir bitten Sie schon jetzt um Verständnis, dass nur Bewerber/Innen, die in die engere Auswahl fallen, benachrichtigt werden können. Die Auswahlgespräche finden zeitnah entweder in Deutschland (12. bis 19. Oktober) oder über Skype statt. Wie jede professionell geführte internationale Schule fordert auch die GESS im Rahmen ihrer Kinderschutzpolitik vor Vertragsantritt ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Jessica Henkel

Valdivia

Jessica Henkel

Die Zusammenarbeit innerhalb unserer Fachschaft ist deutlich enger, als ich das aus Deutschland...

Portrait Nadine Hilbert

Shanghai

Nadine Hilbert

Wenn ich morgens aus dem Fenster schaue, sehe ich die Sonne über den Dächern dieser spannenden...

Portrait Julia Bohl

Brüssel

Julia Bohl

Den berühmten belgischen Kompromiss findet man immer irgendwie.

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.