Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Erbil

Irak

Kontakt

Daniel Bücker

Schulleiter

Telefon

+964 (0) 750 335 98 48

Adresse

Deutsche Schule Erbil

100-Meter-Road
Erbil

Republik Irak

Lehrerin / Lehrer (ADLK) für Biologie mit Beifach (bevorzugt: Deutsch)

Kennziffer 1853 · Erstellt am 20.12.2022

Wir suchen engagierte Lehrkräfte, die das Projekt "Deutsche Schule Erbil" aktiv weiterentwickeln und mitgestalten möchten. Die Deutsche Schule Erbil wurde 2010 gegründet und wird hauptsächlich von deutsch-kurdischen Kindern (zurzeit ca. 160 Kindergarten- und Vorschulkinder, Schülerinnen und Schüler) besucht. Wir bieten ein interessantes Arbeitsumfeld, das besondere Herausforderungen, aber auch sehr große Gestaltungsräume bietet. Die DS Erbil bietet in der Oberstufe das Gemischtsprachige Internationale Baccalaureate (GIB) an.

Tätigkeitsprofil

- Unterricht in der Sek 1 (Biologie + Beifach)
- Unterricht in der IB Oberstufe (Biologie auf Leistungsstufe)
- Mitarbeit in der Schulentwicklung
- Im Falle der Übernahme einer Funktionsstelle: eigenverantwortliche Koordinierung und Weiterentwicklung des Funktionsbereichs

Arbeitsbeginn

01.08.2023

Bewerbungsfrist

fortlaufend

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

gem. ADLK Vertrag (zunächst drei Schuljahre)

Anforderungsprofil

- Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I und/oder Sek II für die Fächer Biologie und ein Beifach (bevorzugt: Deutsch).
- Beifächer, die nicht berücksichtigt werden können, sind: Sport, Kunst, Religion, Chemie, Französisch.
- Die Stelle ist grundsätzlich für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Lehramtsausbildung für die Sekundarstufe I geöffnet; die Bereitschaft und Fähigkeit, das Fach Biologie auf Leistungsstufe in der IB Oberstufe zu unterrichten, wird jedoch vorausgesetzt.
- Bereitschaft zu besonderem außerunterrichtlichem Engagement
- Bereitschaft, bei Bedarf fachfremd zu unterrichten
- Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
- Im Falle der Übernahme einer Funktionsstelle: mehrjährige Unterrichtserfahrung sowie Erfahrungen im Bereich der Schulentwicklung
- Bitte beachten Sie, dass der Standort Erbil derzeit kein Familienstandort ist; eine Mitnahme von Familienangehörigen ist nicht möglich

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Biologie

  • Deutsch

  • Englisch

  • Geographie

  • Geschichte

  • Mathematik

  • Musik

  • Physik

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Schulleiter Herrn Bücker: schulleitung@dserbil.net. Wenn Sie weitere Fragen zur Schule oder zum Leben in Erbil haben, wenden Sie sich bitte ebenso direkt an Herrn Bücker. Weitere Informationen finden Sie zudem auf unserer Homepage: www.dserbil.net

Voraussetzung für die Bewerbung als ADLK ist das abgeschlossene Verfahren zur Aufnahme in die Bewerberdatei der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen.
Nähere Informationen finden Sie unter Bewerbungsverfahren.

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen im Irak

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Ramona Bachmann

Kapstadt

Ramona Bachmann

Offen sein für die weltweiten Möglichkeiten als Lehrer

Portrait Jessica Zaulig

Hongkong

Jessica Zaulig

Hongkong ist eine aufregende Stadt mit ihren eindrucksvollen Skylines aber auch den Dutzenden…

Portrait Heike Piotrowski

Peking

Heike Piotrowski

Die Schule stellt das kulturelle Zentrum der deutschsprachigen Gemeinschaft dar.

Portrait Josefin Franke

Kairo

Josefin Franke

Ägypten ist ein Land voller Gegensätze.