Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Twin Cities German Immersion School

USA

Portrait

Kontakt

Ted Anderson

Schulleiter

Telefon

+1-651-492-7106

Adresse

Twin Cities German Immersion School

1031 Como Avenue
St. Paul, MN 55103

United States of America

Lehrer/in für Kunst, Beifach Deutsch oder Sozialkunde (Sek 1)

Kennziffer 404 · Erstellt am 13.12.2020

Der Unterricht in der Sek 1 Stufe findet mit Ausnahme der Fächer Mathematik, Englisch und Spanisch in deutscher Sprache statt.

Tätigkeitsprofil

Vollzeitstelle mit einem Unterrichtsdeputat von 30 Wochenstunden (Präsenzzeit 40 Stunden/Woche). Funktion als Klassenleiter/in (Advisory) mit einer Klassenstärke bis zu 26 Kindern. Zusätzliche Aufgaben umfassen regelmäßige Teamtreffen, Aufsichten, aktive Mitarbeit an der Curriculumsentwicklung und Weiterbildung.

Arbeitsbeginn

15. August 2021

Bewerbungsfrist

15. Mai 2021

Arbeitszeit

7.30-15.30

Anforderungsprofil

Lehrbefähigung für Sekundarstufe 1. Mindestens 2 Jahre Unterrichtserfahrung

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Primarstufe/Sek 1

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch

  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)

  • Geographie

  • Geschichte

  • Kunst

  • Sozialkunde/Politik

Arbeitgeberleistungen

Informationsgespräch
Übernahme der J1 Visa-Agenturkosten in den USA
Übernahme der Kosten für die Anerkennung der deutschen Studienleistungen
Unterstützung bei der Beschaffung der Teaching License
Visa-Agenturkosten in den USA
Krankenversicherung (medical und dental)
Unterstützung nach der Einreise

J1 Teacher Visum

Grundgehälter an der Schule liegen zwischen $30,000 und $60,000 US im Jahr abhängig von Ausbildungsgrad und Berufserfahrung.

Weitere Informationen

Die Schule ist behilflich bei der Beschaffung der notwendigen Arbeits- und Lehrerlaubnis für die USA.

Eine 2-wöchige Orientierung ist für neue Lehrkräfte verpflichtend. Datum der Orientierungwoche ist abhängig vom Datum des 1. Schultages. Arbeitsbeginn ist zwischen dem 10. und 15. August. Das J1 Visum ist ab dem 1. August gültig.

Mehr Informationen zu unserer Schule finden Sie auf www.tcgis.org

Besuchen Sie unsere Virtuelle Schultour: https://www.tcgis.org/virtual-school-tour.html

Bewerbungsverfahren

Aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und unterstützenden Zeugnissen bitte an employment@tcgis.org

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Patrik Essig

Peking

Patrik Essig

Man kann nahezu alle Vorurteile, die man aus Deutschland kennt, getrost in die Tonne treten.

Portrait Sally Prieschenk

Bukarest

Sally Prieschenk

Das Besondere ist, dass wir eine kleine Schule sind, die jedes Jahr wächst.

Portrait Josefin Franke

Kairo

Josefin Franke

Ägypten ist ein Land voller Gegensätze.

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.