Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Thessaloniki

Griechenland

Portrait

Kontakt

Alexander Viering

Schulleiter (komm.)

Telefon

0030-2310-475900

Website

www.dst.gr

Adresse

Deutsche Schule Thessaloniki

9km Thessaloniki-Thermi
55535 Thessaloniki

Hellenische Republik

Kindergartenleiter/in

Kennziffer 1274 · Erstellt am 15.12.2020

Die Deutsche Schule Thessaloniki ist eine Exzellente Deutsche Auslandsschule mit einer über 130-jährigen Tradition. Sie ist Bestandteil der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik Deutschlands und bietet Bildung auf höchstem Niveau für fast 600 Schüler/innen vom Kindergarten bis zum Abitur.

Tätigkeitsprofil

Ihre Aufgaben als Leiter/in des Kindergartens

·         pädagogische, organisatorische und administrative Leitung des Kindergartens und eigenverantwortliche Mitarbeiterführung

·         Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen

·         Enge und professionelle Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem Schulvorstand, den Eltern, der Verwaltung, deutscher und griechischer Institutionen vor Ort sowie anderer Kindergartenleitungen kooperierender Auslandsschulen.

·         Mitarbeit in der Erweiterten Schulleitung

Arbeitsbeginn

zum nächstmöglichen Termin

Bewerbungsfrist

bis spätestens 31.03.2021

Arbeitszeit

7:30 - 15:30

Anstellungsdauer

unbefristet

Anforderungsprofil

·         Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik oder sind Erzieher/-in mit Weiterbildung in Deutschland.

·         Wünschenswert wäre eine praktische Erfahrung im Bereich der Leitung einer Kindertagesstätte und Erfahrungen im Bereich der Sprachförderung.

·         Sie haben langjährige Berufserfahrung.

·         Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau.

·         In Ihrer Führungsrolle sind Sie kooperativ, kommunikativ und konfliktfähig. Sie können andere für Ihre Ideen und Vorhaben begeistern und sind umsetzungsstark.

·         Der Umgang mit Kindern und die Zusammenarbeit mit den Eltern macht Ihnen Freude.

·         Sie haben Erfahrungen im interkulturellen Dialog bzw. verfügen über eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz.

·         Sie haben Freude daran, Grundsätze und Werte auswärtiger deutscher Bildungs- und Kulturpolitik im Kindergartenalltag zu vermitteln und die Begegnung der deutschen- und griechischen Kultur zu fördern.

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Sozialpädagoge/in

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsplatz an einer angesehenen deutschen Auslandsschule mit einer verantwortungsvollen Tätigkeit und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Sie haben u.a. die Möglichkeit, regelmäßig an Fachberatungen und Weiterbildungen teilzunehmen.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Vertrag mit einem ortsüblichen Gehalt der Funktion entsprechend zuzüglich einer Schulzulage.

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in deutscher Sprache mit Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie Zeugnissen bis spätestens zum 31. März 2021. Bitte richten Sie diese an den komm. Schulleiter, Herrn Viering (sekretariat@dst.gr).

www.dst.gr/kontakt/stellenausschreibungen-2/

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Manuel Deingruber

Hongkong

Manuel Deingruber

Wer die Chance hat, sollte sie wahrnehmen

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich…

Portrait Jan Salm

Brüssel

Jan Salm

Man trifft an jeder Ecke auf andere Sprachen und Kulturen.

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.