Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Stiehle Cuenca

Ecuador

Kontakt

Thomas Strobel

Schulleiter

Telefon

005937 – 4075652

Adresse

Deutsche Schule Stiehle Cuenca

KM 17 1/2 (Sector Challuabamba)
Autopista Cuenca - Azogues

Republik Ecuador

Grundschullehrkraft

Kennziffer 321 · Erstellt am 17.02.2021

Wir suchen zum 01.08.2021 eine Grundschullehrkraft, möglichst mit Erfahrung in Deutsch als Fremdsprache

Tätigkeitsprofil

Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse an Teamarbeit, sowohl in der Fachschaft Deutsch als auch in der Zusammenarbeit mit einheimischen Lehrkräften haben.

Sie werden vor allem als Deutschlehrkraft bis Klasse 6 und in den Fächern Freiarbeit und Naturwissenschaften eingesetzt werden. In den letzten beiden Fächern im Tandem mit einer einheimischen Lehrkraft.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der einheimischen Lehrkraft und dem Schwerpunkt in zwei Klassen übernehmen Sie zudem eine Co-Klassenleiter*in-Funktion.

Sie arbeiten darüber hinaus eng im Grundschulteam an der Weiterentwicklung der Schule auf Basis des laufenden Schulentwicklungsprozesses.

Arbeitsbeginn

01.08.2021

Bewerbungsfrist

15.03.2020

Arbeitszeit

Volles Deputat (26 Stunden)

Anstellungsdauer

2 Jahre (Erstvertrag)

Anforderungsprofil

Wir freuen uns zum 01.08.2021 auf Grundschullehrkräfte mit zweitem Staatsexamen oder vergleichbarer Ausbildung, die sich gerne Herausforderungen stellen und interessiert sind an interkultureller Bildung und Erziehung.
Erfahrungen in Deutsch als Fremdsprache sind ebenso von Vorteil wie gute Spanischkenntnisse.
Wichtige Voraussetzungen sind Teamfähigkeit, Offenheit, Interesse an einer anderen Kultur und die Bereitschaft sich auf neue, andere Umstände und Bedingungen einzulassen, sowohl im Land als auch innerhalb der Schule.

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

  • Sonderpädagoge/in

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

  • Primarstufe/Sek 1

Fächer

  • Deutsch

  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten Ihnen einen  2 - Jahresvertrag (nach Absprache) mit einer für das Land Ecuador sehr guten und angemessenen Bezahlung. Darüber hinaus wird eine Pauschale für die Hin- und Rückübersiedlung bezahlt. Ganz wichtig ist jedoch, dass Sie in ein Team kommen können, das sehr intensiv und gut zusammen arbeitet und mit großer Offenheit neue Kolleg/Innen aufnimmt und integriert. Es wird Ihnen ein Tandempartner zur Seite gestellt, der Ihnen den Einstieg erleichtert.
Darüber hinaus werden Sie bei allen bürokratischen Aufgaben und der Wohnungssuche unterstützt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.casc.edu.ec

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die deutsche Grundschulleitung Gabi Krummen: gkrummen@casc.edu.ec

Bewerbungsverfahren

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen, inklusive Skypeadresse, richten Sie bitte per Mail an den Schulleiter: schulleiter@casc.edu.ec und an Frau Krummen, siehe oben.

schulleiter@casc.edu.ec sowie gkrummen@casc.edu.ec

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Christine Köstlin

Hongkong

Christine Köstlin

Die Kolleginnen und Kollegen sind in meinem Arbeitsbereich viel aufgeschlossener, als ich das…

Portrait Marie Hiemenz

Peking

Marie Hiemenz

Es gibt keine Hürde, die man nicht überwinden kann.

Portrait Paul Richter

Taipei

Paul Richter

Das Leben im Ausland ist voller Überraschungen und Möglichkeiten.

Portrait Dr. Markus Meyer

Singapur

Dr. Markus Meyer

Die Stadt lebt davon, dass sich Menschen aus vielen Ländern treffen, um zu handeln und zu…