Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Shanghai Hongqiao

China

Kontakt

Robert Cohnen

Schulleiter (kommissarisch)

Telefon

0086 21 39 76 05 55

Adresse

Deutsche Schule Shanghai Hongqiao

350 Gaoguang Lu
Shanghai 201702 – China

Volksrepublik China

Grundschullehrkräfte für den EuroCampus der Deutschen Schule Shanghai Hongqiao

Kennziffer 252 · Erstellt am 11.12.2017

Einsatz als Klassenlehrer/in und als Fachlehrer/in in der Grundschule, aktive Mitarbeit bei der Unterrichtsentwicklung, Arbeiten in Jahrgangs- und Fachteams

Tätigkeitsprofil

Die Deutsche Schule Shanghai sucht zur Erweiterung ihres Teams am Standort Hongqiao (EuroCampus) ab August 2019 Grundschullehrkräfte für den Einsatz als Klassenlehrer/in und als Fachlehrer/in in der Grundschule, für die aktive Mitarbeit bei der Schul- und Unterrichtsentwicklung und das Arbeiten in Jahrgangs- und Fachteams.

Arbeitsbeginn

August 2019

Bewerbungsfrist

30. November 2018

Anstellungsdauer

befristet

Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung (1. und 2. Staatsexamen bzw. gleichwertiger österr./schweizer. Abschluss) und möglichst Berufserfahrung
  • Engagement für die weitere Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Neugier und Arbeitsfreude
  • Teamfähigkeit in einem internationalen Kollegium
  • Erfahrungen und Sicherheit im Umgang mit Computern als Unterrichtswerkzeug
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu gemeinsamen Projekten mit der Französischen Schule am EuroCampus

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten:

  • Umfassende Betreuung im Vorfeld und gezielte Vorbereitung auf die Arbeit an einer renommierten deutschen Auslandsschule
  • Ein Arbeitsumfeld mit hohem Entwicklungspotential
  • Innovatives und kooperationsfreudiges Team
  • Angemessene Bezahlung (angelehnt an deutsche Tarife + Auslandszulage)
  • Übernahme angemessener Umzugs- und Mietkosten, Heimatflüge
  • Zwei- bzw. Drei-Jahres-Vertrag als Ortslehrkraft mit Verlängerungsoption

Weitere Informationen

Die Deutsche Schule Shanghai ist mit rund 1.300 Schüler/innen an beiden Standorten Hongqiao und Pudong eine der größten Deutschen Auslandsschulen weltweit im außergewöhnlichen Umfeld einer der interessantesten Wirtschaftsregionen der Welt.

Bewerbungsverfahren

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe von erreichten Examensnoten und Beurteilungen zusammen mit einer Darstellung des Lebenslaufes, des derzeitigen Tätigkeitsprofils und Ihrer persönlichen Motivation bezüglich einer Tätigkeit an der DS Shanghai Hongqiao lassen Sie uns bitte über unser Onlinebewerbungsportal www.ds-shanghai.de/bewerbung zukommen.
Bewerber/innen, die nicht über das 1. und 2. Staatsexamen als Lehrkräfte bzw. entsprechende österreichische oder schweizerische Examina verfügen (sondern z.B. über Master- und Diplomabschlüsse), können leider nicht berücksichtigt werden.

www.ds-shanghai.de/bewerbung

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung). Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ... Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Fehler! Eintragung nicht erfolgreich. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Andreas Maier

Peking

Andreas Maier

Das Lehrerkollegium bringt einen unglaublichen Schatz an Ideen und Erfahrungen mit sich.

Portrait Andreas Bickel

Brüssel

Andreas Bickel

Belgien ist ein sehr gespaltenes, aber auch sehr schönes Land.

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.

Portrait Dr. Karl-Heinz Korsten

Málaga

Dr. Karl-Heinz Korsten

Man lernt vieles, was sich in Deutschland auszahlt