Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Concepción

Chile

Eindrücke Deutsche Schule Concepción

Kontakt

Stefan Seitzer

Schulleiter

Telefon

0056-41-2140000

Adresse

Deutsche Schule Concepción

Camino El Venado 1075
CP 4130870 - San Pedro de la Paz, Concepción

Republik Chile

GESCHICHTE LEHRER/IN FÜR MITTEL UND OBERSTUFE

Kennziffer 1712 · Erstellt am 27.05.2022

Deutschsprachiger Geschichtsunterricht in der Grund- und Mittelstufe (Klassen 5-9) sowie im gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureate (GIB) in den Klassen 10-12.

Tätigkeitsprofil

Im Kollegium wird Unterricht im Team geplant und vorbereitet, das Teilen von Ideen und Material hat große Bedeutung. Unsere Schülerschaft besteht zu großen Teilen aus chilenischen Schülern, von denen eine Minderheit einen deutschsprachigen Hintergrund haben. Geschichte wird auf Deutsch unterrichtet, so dass bilinguale Konzepte des Lehrens und Lernens im Vordergrund stehen.

Über den Unterricht hinaus ist die Mitarbeit in Gremien, Arbeitsgruppen oder in der Schulentwicklung gewünscht.

Arbeitsbeginn

16/02/2023

Bewerbungsfrist

01/09/2022

Arbeitszeit

28 Wochenstunden eigenständiger Unterricht

Anstellungsdauer

1 Jahr mit Möglichkeit der Vertragsverlaengerung

Anforderungsprofil

2. Staatsexamen in Geschichte und einem beliebigen Fach (oder vergleichbarer Abschluss).

Teamfähigkeit und Bereitschaft, sich in die Didaktik und Methodik des Deutschsprachigen Fachunterrichts (DFU) einzuarbeiten.

Freude am Unterrichten in einem interkulturellen Umfeld, kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Neugierde.

Interesse am GIB-Programm.

Spanischkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)

  • Geschichte

Arbeitgeberleistungen

Kostenloses Mittagessen in der schuleigenen Mensa.
Kostenloser Transport in Bussen für Mitarbeiter.

Große Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Weiterentwicklung der Biologiefachschaft, dem DFU-Bereich und bei aktuellen Schulentwicklungsschwerpunkten.

Zeitgemäße didaktische Ausrichtung (moderne Labore, iPad-Einsatz im Unterricht, multimediale Ausstattung der Klassenzimmer mit Rechnern/Flachbildschirmen).

Weitere Informationen

Spanisch Unterricht für deutsche Lehrkraefte und ihre Familien.

Moeglichkeit der Mitgliedschaft im Deutschen Sportclub. Siehe deportivoaleman.cl

Die DSC liegt idyllisch gelegen in San Pedro de la Paz, einem Vorort der Stadt Concepcion.

Bewerbungsverfahren

Die Deutsche Schule Concepcion ist eine "exzellente deutsche Auslandsschule" und hat ca.1500 Schülerinnen und Schüler (einschließlich Kindergarten). Die Schule führt zum gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureate (GIB) sowie zum nationalen Abschluss (PAES).

Die DSC ist idyllisch gelegen in San Pedro de la Paz, einem Vorort der Stadt Concepcion.

Einen ersten Eindruck unserer Schule bekommen Sie auf unserer Homepage: www.dsc.cl sowie durch unseren Image- Film: www.youtube.com/watch;

Senden Sie Ihre Bewerbung an: dsc@dsc.cl 

Wir freuen uns auf Sie!

 
dsc@dsc.cl

www.dsc.cl

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Kevin Eberhard

St. Paul

Kevin Eberhard

Als Lehrer hat man hier viel mehr Mitsprache- und Mitgestaltungsmöglichkeiten.

Portrait Isabelle Guillaume

Moskau

Isabelle Guillaume

Deutsch arbeiten und russisch leben.

Portrait Nico Depzinski

Kairo

Nico Depzinski

Es ist eine völlig andere Kultur und Lebensweise, die man kennenlernen darf.

Portrait Andreas Meier

Peking

Andreas Meier

China ist ein riesiges Land mit unglaublich vielen Facetten.