Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Tokyo Yokohama

Japan

Portrait

Kontakt

Thorsten Knab

Schulleiter

Telefon

+81-45-941-4841

Adresse

Deutsche Schule Tokyo Yokohama

2-4-1 Chigasaki-Minami
Tsuzuki-ku, Yokohama 224-0037

Staat Japan

Förderschullehrer/in (Ortslehrkraft in Vollzeit)

Kennziffer 1451 · Erstellt am 15.09.2021

Förderbereichsleitung und Unterricht in Kindergarten und Grundschule

Tätigkeitsprofil

Unterricht in Einzel- und Kleinstgruppensettings im Vorschulbereich, inklusiver Unterricht in der Primarstufe, ggf. auch im Übergang in die Sekundarstufe I, aktive Mitarbeit im Schulleben (Teilnahme an Besprechungen und Konferenzen, Durchführung von Elterngesprächen, Mitarbeit in Arbeitsgruppen etc.), Diagnostik, Überprüfungsverfahren in Kooperation mit der Grundschule
Abteilungsübergreifende Leitungsaufgaben im Förderbereich (Koordination)

Arbeitsbeginn

01.08.2022

Bewerbungsfrist

31.10.2021

Arbeitszeit

Vollzeit, Beginn und Ende können variieren.

Anstellungsdauer

01.08.2022 bis 31.07.2024 (Verlängerung in gegenseitigem Einvernehmen möglich)

Anforderungsprofil

Der/die erfolgreiche Bewerber/in verfügt über:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sonderpädagogik und Rehabilitation (Förderschullehramt / Master) vorzugsweise mit den Schwerpunkten Geistige Entwicklung / Lernen u./o. Sprache
  • Profunde Kenntnisse von autistischen Spektrumsstörungen und Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen mit autistischer Spektrumsstörung (ASS)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Förderschulen und im Unterricht in inklusiven Settings
  • Interesse an interkultureller Begegnung
  • Hohe Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben und Anforderungen
  • Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Schule
  • Teamorientierte Arbeitsweise

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Sonderpädagoge/in

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

  • Sonderpädagogische Fächer

  • Andere Spezialisierung

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten:

  • Ein interessantes, multinationales Arbeitsumfeld
  • Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team in der Schule
  • Eine dem Aufenthaltsort angemessene Vergütung
  • Kranken- und Unfallversicherung
  • Unterstützung beim Wechsel nach Japan (z.B. bei Wohnungssuche, Formalitäten, Visum etc.)

Weitere Informationen

Wir sind eine offiziell anerkannte Deutsche Auslandsschule mit einem breiten Ganztagsangebot auf einem großzügigen Schulgelände mit einem gut ausgestatteten Gebäude. Unsere zweizügige Grund- und Sekundarschule sowie der Kindergarten werden von ca. 450 Schülerinnen und Schülern besucht.  Übergeordnete Sprache an der DSTY ist Deutsch.

Der Förderbereich ist in den vergangenen Jahren stetig ausgebaut worden.

Bewerbungsverfahren

Ihre vollständige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien, dienstlichen Beurteilungen bzw. Arbeitszeugnissen und Fortbildungsnachweisen sowie Kontaktdaten senden Sie bitte unter Angabe der angestrebten Position in der Betreffzeile per E-Mail zu Händen von Förderbereichsleiter Herr Schmidt an (bewerbung@dsty.ac.jp).

 Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich online geführt, ggf. auch persönlich in Deutschland. 

Eingereichte Bewerbungsunterlagen können nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt werden.

 Die Größe der E-Mail darf 3 MB nicht überschreiten. Bitte verwenden Sie für die Anhänge folgende Dateiformate: pdf, doc, docx, jpg, png.

bewerbung@dsty.ac.jp

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Nico Depzinski

Kairo

Nico Depzinski

Es ist eine völlig andere Kultur und Lebensweise, die man kennenlernen darf.

Portrait Jessica Zaulig

Hongkong

Jessica Zaulig

Hongkong ist eine aufregende Stadt mit ihren eindrucksvollen Skylines aber auch den Dutzenden…

Portrait Jessica Henkel

Valdivia

Jessica Henkel

Die Zusammenarbeit innerhalb unserer Fachschaft ist deutlich enger, als ich das aus Deutschland…

Portrait Kristina Pfützner

Puebla

Kristina Pfützner

Meine Eltern, die mich nun schon oft besucht haben, sagen immer: „Mexiko wird jedes Mal…