Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Botschaftsschule Teheran

Iran

Portrait

Kontakt

Harald Pröm

Schulleiter

Telefon

0098-21-22604902

Adresse

Deutsche Botschaftsschule Teheran

Shariati, near Ayatolla Sadr Bridge
Teheran

Islamische Republik Iran

Ortslehrkräfte für Farsi als Zweit- und Fremdsprache

Kennziffer 938 · Erstellt am 08.10.2019

Die Deutsche Botschaftsschule Teheran besteht seit 1907. Die Deutsche Botschaftsschule Teheran (DBST) bietet sowohl Hauptschülern als auch Realschülern und Gymnasiasten eine schulische Heimat.Unterrichtssprache an der DBST ist Deutsch. Fremdsprachen werden Englisch und Farsi ab Klasse 1 und Französisch ab Klasse 6 (für Realschüler fakultativ) gelehrt. Die Unterrichtswoche beginnt am Sonntag und endet mit dem Donnerstag. Zielsetzung und Organisation des Unterrichts mit schuleigenen Lehrplänen, die an denen Landes Thüringen orientiert sind, entsprechen denen des Schulwesens in Deutschland. Deshalb bereitet der Übergang von einer innerdeutschen Schule bzw. einer deutschen Auslandsschule an die DBST oder umgekehrt erfahrungsgemäß keine Schwierigkeiten. Gymnasiasten, Real- und Hauptschüler werden gemeinsam unterrichtet. Dabei werden durch Binnendifferenzierung schulformspezifische Inhalte und Ziele umgesetzt.

Tätigkeitsprofil

  • Durchführung von Fachunterricht, ggf. Klassenleitung
  • Aufstellen von Klassenregeln und deren Aufsicht
  • Leistungsbewertung von Schülern
  • Durchführung von Elternabenden
  • Mitwirkung bei der Repräsentation der Schule nach außen
  • Besondere Verantwortung für die pädagogischen und sozialen Belange der Schüler seiner Klasse
  • Berichterstattung an die Schulleitung nach Aufforderung
  • Austausch mit den Lehrkräften der Mittelstufe/Grundschule sowie Fachschaften sowie gegenseitige Absprachen
  • Initiierung von Lernförderung von Schülern seiner Klasse
  • Leitung von Klassenkonferenzen
  • Mitwirkung und Teilnahme bei Schulveranstaltung aller Art
  • Zuarbeit bei der Erstellung von Zeugnissen
  • Teilnahme an Konferenzen
  • Übernahme von Vertretungsunterricht
  • Beratung von Schülern und Eltern über die Schullaufbahn
  • Konzeption, Durchführung und Korrektur von Lernerfolgskontrollen
  • Durchführung von Aufsichten

Arbeitsbeginn

nach Vereinbarung

Bewerbungsfrist

15. November 2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anforderungsprofil

Lehrbefähigung für Deutsch und / oder eine Fremdsprache in der Sek I und Sek II (Englisch/ Französisch, falls vorhanden Farsi oder ein Iranistik Studium etc.)
Unterrichtserfahrung im Sek I und Sek II Bereich
Nachweis von einschlägigen Fortbildungen erforderlich
sehr gute Farsikenntnisse in Wort und Schrift (C2 Niveau)
Falls vorhanden Unterrichtserfahrung in Farsi als Zweit- oder Fremdsprache
interkulturelle Kompetenz
Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Konfliktfähigkeit
Überdurchschnittliches Engagement auch über die Schulzeit hinaus
Übernahme von fachfremdem Unterricht bei Bedarf ist selbstverständlich
Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
Bereitschaft zu Pionierarbeit beim Aufbau eines Sprachzweiges

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Fächer

  • Weitere

Arbeitgeberleistungen

Arbeitsumfeld mit hohem Entwicklungspotenzial und Gestaltungsmöglichkeiten
Arbeit in überschaubaren Klassen mit einem motivierten und freundlichen Team
Die Schule befindet sich in der Hauptstadt Teheran, in der sich die multikulturelle Moderne mit traditioneller iranischer Lebensweise auf angenehme Weise verbinden.

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie bis spätestens 15.11.2019. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse) per E-Mail an administration@dbst.de

Weitere Informationen zur Deutschen Botschaftsschule Teheran finden Sie auf unserer Homepage: www.dbst.ir

administration@dbst.de www.dbst.ir

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Nadine Hilbert

Shanghai

Nadine Hilbert

Wenn ich morgens aus dem Fenster schaue, sehe ich die Sonne über den Dächern dieser spannenden...

Portrait Paul Richter

Taipei

Paul Richter

Das Leben im Ausland ist voller Überraschungen und Möglichkeiten.

Portrait Dr. Ellen Oswald

New York

Dr. Ellen Oswald

Die Vielfalt New Yorks ist schwer fassbar. Was mir besonders gefällt, sind die Widersprüche.

Portrait Julia Bohl

Brüssel

Julia Bohl

Den berühmten belgischen Kompromiss findet man immer irgendwie.