Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Istanbul Lisesi, Deutsche Abteilung

Türkei

Portrait

Kontakt

Thomas Frey

Leiter der deutschen Abteilung

Telefon

+90 212 514 01 68

Adresse

Istanbul Lisesi, Deutsche Abteilung

Türk Ocagi Cad. No.4
34110 Cagaloglu Istanbul

Republik Türkei

Fachschaftsberatung Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Kennziffer 1575 · Erstellt am 11.01.2022

Bewerbungen senden Sie bitte an Thomas Frey: leitung@istanbullisesi.net

Tätigkeitsprofil

Tätigkeitsprofil
·      Administrative Unterstützung bei der DSD I+II-Prüfungsorganisation und - durchführung / Prüfungsvorsitz
·      Beratung der Schulleitung und der am Programm beteiligten BPLK und ADLK zur Umsetzung des DSD-Programms in enger Absprache mit der Fachberatung
·      Erteilung von eigenständigem DaF-Unterricht
·      Vorbereitung der SuS auf die DSD I+II-Prüfungen
·      Koordination, Betreuung und Organisation von Wettbewerben
·      Mitglied der erweiterten Schulleitung
·      Unterstützung vermittelter Lehrkräfte, Kontaktpflege zu lokalen Bildungsbehörden und Mittlerorganisationen
·      Engagement bei der Vernetzung der PASCH-DSD-Schulen

Arbeitsbeginn

1.8.2022

Bewerbungsfrist

15.2.2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

So lange wie möglich!

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil
•          Erstes und zweites Staatsexamen (Lehramt an Gymnasien)
•          Lehrbefähigung für das Fach Deutsch
•          Leitungserfahrung
•          Organisationstalent
•          Teamfähigkeit
•          Belastbarkeit
•          Anpassungsfähigkeit und Flexibilität
•          Interesse und Freude an einer vielseitigen Tätigkeit in einem interessanten kulturellen Umfeld

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Magister/Master DaF

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch

  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Andreas Weber

Boston

Andreas Weber

Offenheit zeichnet unsere Schulgemeinschaft aus

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.

Portrait Andreas Meier

Peking

Andreas Meier

China ist ein riesiges Land mit unglaublich vielen Facetten.