Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Bukarest

Rumänien

Portrait

Kontakt

Lothar Himmels

Schulleiter

Telefon

+40 78 603 1007

Website

www.dsbu.ro

Adresse

Deutsche Schule Bukarest

Strada Aron Cotrus Nr. 51
014131 Bucuresti

Rumänien

ErzieherIn in Gruppenleitung

Kennziffer 152 · Erstellt am 17.01.2018

Wir suchen einen Erzieher oder eine Erzieherin für die Leitung einer unserer drei Gruppen. Es wird im nächsten Schuljahr eine Vorschulgruppe und zwei altersgemischte Gruppen bei uns geben. Die Gruppen werden jeweils von einer Fachkraft aus Deutschland und einer Fachkraft aus Rumänien betreut.

Tätigkeitsprofil

• Betreuung, Erziehung und Bildung der uns anvertrauten Kinder
• Umsetzung des pädagogischen Konzepts durch Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• die zielorientierte und ganzheitliche Förderung der uns anvertrauten Kinder
• Wahrnehmung der körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse sowie der Interessen Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder
• Förderung und (behutsame) Forderung der Kinder im Hinblick auf Selbstständigkeit, Selbstbestimmung, eigenständige Meinungsbildung und -äußerung sowie Konfliktfähigkeit

Arbeitsbeginn

August 2018

Bewerbungsfrist

31.05.2018

Arbeitszeit

36,5 Betreuung und 3,5 Vorbereitung und Konferenzen

Anstellungsdauer

zunächst befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung

Anforderungsprofil

Zwingend erforderlich ist
• eine abgeschlossene Berufsausbildung als pädagogische Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn, o.ä.) oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium (Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, o.ä.)
• Deutsch als Muttersprache sowie Englisch- oder Rumänisch-
kenntnisse
• Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Wir freuen uns darüber hinaus über
• mehrjährige Berufserfahrung in einem Kindergarten oder einer Kindertagesstätte und damit einhergehende Kenntnisse über gesetzliche Grundlagen der Arbeit in Kindergärten und Kitas
• Erfahrungen mit interkultureller pädagogischer Arbeit
• hohe Belastbarkeit, ausgeprägte soziale Kompetenzen sowie Wertschätzung der gemeinsamen Arbeit im Team
 
Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der DSBU.

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Erzieher/in

  • Sozialpädagoge/in

  • Sozialarbeiter/in

Arbeitgeberleistungen

• ein verantwortungvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
• Mitarbeit in einem engagierten, interkulturellen Team
• die persönliche Einbringung und Mitwirkung am Wachstum der DSBU
• stetiger Erfahrungsausstausch mit Kolleginnen und Kollegen
• die Perspektive auf eine unbefristete Anstellung
• persönliche und fachliche Weiterbildung
• falls gewünscht, eine Unterbringung in einer von der Einrichtung angemieteten Mitarbeitenden-WG oder anderweitige Unterstützung bei der Wohnungssuche
• die Möglichkeit, an der DSBU an einem kostenfreien Rumänischkurs teilzunehmen

Weitere Informationen

Wir arbeiten nach dem „Qualitätsrahmen für Kindergarten und Vorschule an (Deutschen) Schulen im Ausland“ der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA). Die Ziele und Grundsätze unserer Arbeit sind in unserem pädagogischen Konzept festgehalten. Wir nehmen alle unsere Kinder ernst, achten ihre Rechte und Grenzen und gestalten gemeinsam mit ihnen einen Kindergarten zum Wohlfühlen und Spaß haben.

Bewerbungsverfahren

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Cristina Schmidt (Kindergarten- und Krippenleitung der DSBU):

kiga@dsbu.ro

kiga@dsbu.ro

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Rumänien

Weitere Jobs an dieser Schule

Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ... Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Fehler! Eintragung nicht erfolgreich. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Kai Strewinski

Sankt Petersburg

Kai Strewinski

Man muss sich auf die Menschen und das Leben im Ausland einlassen.

Portrait Ramona Bachmann

Kapstadt

Ramona Bachmann

Offen sein für die weltweiten Möglichkeiten als Lehrer

Portrait Fabian Liesner

St. Paul

Fabian Liesner

Es gibt extrem viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und eine bessere Lehrperson zu werden.

Portrait John Tonak

Peking

John Tonak

Viele Dinge sind anders, aber nichts unmöglich.