Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Alexander von Humboldt, A.C. (Xochimilco)

Mexiko

Kontakt

Andreas Henkel

Schulleiter

Telefon

+52 55 5062 9885

Adresse

Deutsche Schule Alexander von Humboldt, A.C. (Xochimilco)

Av. Mexico No 5501
MEX-16030, Mexiko-Stadt

Vereinigte Mexikanische Staaten

Die Deutsche Schule Alexander von Humboldt in Mexiko-Stadt, Campus Süd sucht zum 01.02.2022 eine Lehrkraft für Englisch (Sek I und II) mit beliebigem Zweitfach

Kennziffer 1469 · Erstellt am 23.09.2021

Über uns: Die Deutsche Schule (Colegio Alemán) in Mexiko-Stadt hat drei Standorte, die über die Stadt verteilt sind. Wir, der Campus Süd, sind der größte und grünste Campus im Süden der Stadt im Stadtteil Xochimilco. Dieser Stadtteil ist als UNESCO Weltkulturerbe in jedem Reiseführer zu finden und ist berühmt für seine schwimmenden Gärten, die noch aus der Zeit der Azteken stammen, als die Metropole Mexiko-Stadt noch eine Insel in Mitten eines riesigen Sees war. Von hier aus dem Süden kann man die Hektik der Großstadt schnell hinter sich lassen und mit dem Auto in 4 Stunden Acapulco am Pazifik erreichen oder mit dem Flugzeug für unter 100 Euro in 2 Stunden in die Karibik fliegen. Neben einer kulturellen, indigenen und kolonialen Vielfalt, wie sie in Lateinamerika ihres Gleichen sucht und den oben erwähnten Reisemöglichkeiten, bietet unser Campus Süd einen modern ausgestatteten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz und ein offenes, bikulturelles und dreisprachiges Kollegium und eine ebensolche Schülerschaft, die Sie herzlich willkommen heißen. Wir tragen daher zurecht das Prädikat Exzellente Deutsche Auslandsschule und belegten 2019 im Ranking zwischen 90 internationalen Oberstufenschulen in Mexiko-Stadt den ersten Platz.

Tätigkeitsprofil

Ihre Aufgaben:

  • Lehrtätigkeit mit dem Schwerpunt im Fach Englisch
  • Einbringung in die Qualitätsentwicklung der Schule z.B. in der Steuergruppe
  • Eventuelle Klassenleitungstätigkeit
  • Mitarbeit in den Fachschaft

Arbeitsbeginn

01.02.2021

Bewerbungsfrist

Dezember 2021

Anforderungsprofil

Ihre Voraussetzungen:

  •  abgeschlossene Ausbildung als Lehrer/in für das Unterrichten in der Mittel und / oder Oberstufe (Sekundarstufen I und II – Lehrbefähigung)
  • Teamfähigkeit, große kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrungen im Bereich des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht sind wünschenswert
  • planvolles, strukturiertes, ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Abiturerfahrung ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.
  • Erfahrung im DFU-Bereich sind wünschenswert
  • gesundheitliche und mentale Belastbarkeit
  • Spanischkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Englisch

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Unsere Arbeitgeber – Leistungen:

  • Individuelle Betreuung vor, während und in der ersten Zeit nach der Ankunft in Mexiko, z.B. Hilfe bei der Wohnungssuche und beim Autokauf
  • Anfängerkurs in Spanisch (2 Stunden pro Woche für 2 Jahre)
  • Verschiedene Vertragsmöglichkeiten über die ZfA als BPLK oder ADLK, oder als Ortslehrkraft von 2 oder 3 Jahren, mit der Möglichkeit der Verlängerung bis zu 8 Jahren
  • Unterstützung in Visumsangelegenheiten
  • Vielfältiges Fortbildungsangebot, Partizipationsmöglichkeiten und Karrierechancen

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Auslandserfahrungen

Portrait Norman Riedel

Moskau

Norman Riedel

Moskau ist unglaublich grün.

Portrait Theresa Schlappa

Addis Abeba

Theresa Schlappa

Das besondere ist die familiäre Atmosphäre. Wir sind eine kleine Schule, das erfahre ich jeden…

Portrait Jessica Zaulig

Hongkong

Jessica Zaulig

Hongkong ist eine aufregende Stadt mit ihren eindrucksvollen Skylines aber auch den Dutzenden…

Portrait Jan Philipp Reich

Puebla

Jan Philipp Reich

Wer flexibel auf seine veränderte Umwelt reagieren kann, wird die Zeit positiv erleben.