Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Internationale Schule Johannesburg

Südafrika

Portrait

Kontakt

Thomas Bachmeier

Schulleiter

Telefon

+27 11 726 6220 / 1

Adresse

Deutsche Internationale Schule Johannesburg

11 Sans Souci Road, Parktown
2006, Johannesburg

Republik Südafrika

Deutsch und Geschichte Klasse 5-12

Kennziffer 871 · Erstellt am 07.08.2019

Wir sind eine weltoffene, multikulturelle, deutsch-südafrikanische, von der Bundesrepublik Deutschland geförderte Begegnungsschule. Als älteste koedukative Privatschule der Weltmetropole Johannesburg sind wir mit Stolz ein Spiegelbild der Regenbogennation Südafrika und begreifen Vielfalt und Begegnung als Reichtum und Chance. An der DSJ bieten wir für alle an der deutschen Sprache und Kultur interessierten Schülerinnen und Schüler sowohl einen deutschen als auch einen südafrikanischen Schulzweig an. Bei unserer pädagogischen Arbeit legen wir besonderen Wert auf die Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten, die kritisch denken sowie eigen- und sozialverantwortlich handeln können. Als offene Ganztagsschule sind wir nicht nur Schule, sondern auch Lebensraum und bieten deshalb unseren Kindern, Schülerinnen und Schülern vom ersten Lebensjahr bis zur 12. Jahrgangsstufe neben dem Unterricht eine Vielfalt an außerunterrichtlichen Aktivitäten, einschließlich einer Nachmittags- und Ferienbetreuung an. Dank unserer aktiven Schulgemeinschaft und den herausragenden akademischen Leistungen unserer Schülerinnen und Schülern gehören wir seit vielen Jahren nicht nur zu den erfolgreichsten Schulen Johannesburgs, sondern erhielten im Jahr 2011 die Auszeichnung „Exzellente Auslandsschule“ und 2016 den „Deutschen Schulpreis“ als beste Deutsche Auslandsschule.

Tätigkeitsprofil

Unterricht in den Klassen 5-12 in den Fächern Deutsch und Geschichte.

Arbeitsbeginn

01.01.2020

Bewerbungsfrist

21.08.2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

Befristet für 3 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit

Anforderungsprofil

 Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 Lehramtsabschluss für die Sekundarstufe I und II
 Überdurchschnittliches Engagement
 Berufserfahrung

Laufbahn

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch

  • Geschichte

Arbeitgeberleistungen

 Ein attraktives Vergütungspaket und eine solide soziale Absicherung
 Eine interkulturelle Arbeitsumgebung in einem motivierten Team
 Einen auf 3 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit Verlängerungsoption

Bewerbungsverfahren

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen bis spätestens 05.08.2019 per Email an Frau H Wizemann, wizemannh@dsjmail.co.za

www.dsj.co.za

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Manuel Deingruber

Hongkong

Manuel Deingruber

Wer die Chance hat, sollte sie wahrnehmen

Portrait Kristina Pfützner

Puebla

Kristina Pfützner

Meine Eltern, die mich nun schon oft besucht haben, sagen immer: „Mexiko wird jedes Mal...

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich...

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.