Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Internationale Schule Abu Dhabi

Vereinigte Arabische Emirate

Kontakt

Andreas Rothfritz

Schulleiter

Telefon

00971-2-6668668

Adresse

Deutsche Internationale Schule Abu Dhabi

P.O. Box 4150
Abu Dhabi

Vereinigte Arabische Emirate (VAE)

Der Kindergarten der Deutschen Internationalen Schule in Abu Dhabi sucht zum 01.März 2020 eine Erzieherin in Vollzeit (40 Stunden/Woche):

Kennziffer 1009 · Erstellt am 28.11.2019

Der Kindergarten der GISAD betreut insgesamt 6 altersgemischte Gruppen mit Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Die Kinder besuchen die Einrichtung von 7.45 Uhr - 15.20 Uhr. In jeder Gruppe arbeitet eine Erzieherin mit einer deutschsprachigen Assistentin und 18 Kindern zusammen. Der Kindergarten ist wirtschaftlich und organisatorisch an die Schule angebunden.

Tätigkeitsprofil

  • Planung und Umsetzung von Themen basierend auf dem Thüringer Bildungsplan
  • Organisation und Durchführung von Aktivitäten außerhalb des Kindergartenalltags (z.B. Feste, Ausflüge, Elternabende, Ausstellungen)
  • wöchentliche Teamsitzungen
  • Elternarbeit und Elterninformationen
  • Entwicklungsdokumentation
  • aktive Mitarbeit an der dynamischen Weiterentwicklung des Kindergartens

Arbeitsbeginn

01. März 2020

Bewerbungsfrist

05. Januar 2020

Arbeitszeit

Vollzeit (40 Stunden)

Anstellungsdauer

Unbefristet

Anforderungsprofil

  • Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin oder vergleichbarer Abschluss
  • Zusatzqualifikation im Bereich DaF sind von Vorteil
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung 
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern multikultureller und bilingualer Herkunft und gezielter Sprachförderung
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz und Kommunikationskompetenz 
  • hohes Engagement, Kreativität und Belastbarkeit, Flexibilität, Teamorientierung
  • Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe zur Schulentwicklung
  • Pflege einer partnerschaftlichen und vielfältigen Zusammenarbeit mit den Eltern
  • gute Englischkenntnisse
  • Auslandserfahrung sind von Vortei

Laufbahn

  • OK (Ortskraft)

Einsatzfeld(er)

  • Vorschule und Kindergarten

Abschluss

  • Erzieher/in

Arbeitgeberleistungen

  • Unterstützung bei der Übersiedlung und Eingewöhnung am neuen Wohn- und Arbeitsort durch Verwaltung und Kollegium
  • attraktives Gehalt, welches am Standort Abu Dhabi einen hohen Lebensstandard ermöglicht
  • ein Mietzuschuss für eine attraktive 2 Zimmer Wohnung
  • Übernahme der Kosten für die Krankenversicherung vor Ort
  • jährliche Flugpauschale
  • unbefristeter Vertrag

Weitere Informationen

Die hohe Reputation, die unsere Schule in Abu Dhabi genießt, zeigt uns, dass wir mit der Integration von Landeskindern den richtigen Weg beschreiten.  
Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die den integrativen Ansatz unserer Schule als Brückenschlag in die arabische Welt begrüßen und tatkräftig am Gelingen mitarbeiten möchten.

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen möglichst per Email bis 05.01.2020 an Frau Irina Widiker,
E-Mail: irina.widiker@gisad.ae

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Sylvia Lang

Peking

Sylvia Lang

Hier ist der Alltag bereits ein Abenteuer

Portrait André Reichel

Doha

André Reichel

Doha ist ein Ort, der eigentlich nie stillsteht.

Portrait Patrik Essig

Peking

Patrik Essig

Man kann nahezu alle Vorurteile, die man aus Deutschland kennt, getrost in die Tonne treten.

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.