Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Ungarndeutsches Bildungszentrum Baja

Ungarn

Eindrücke Ungarndeutsches Bildungszentrum Baja

Kontakt

Dörte Christensen

Deutsche Schulleiterin

Telefon

+36 79 520 931

Adresse

Ungarndeutsches Bildungszentrum Baja

Duna utca 33
H-6500 Baja

Ungarn

DaF-Lehrer/in und -Koordinator/in für die Mercedes-Benz-Schule in Kecskemét

Kennziffer 1006 · Erstellt am 26.11.2019

Die Mercedes-Benz-Schule ist eine Abteilung des Ungarndeutschen Bildungszentrums mit Sitz in Baja (UBZ) und eine im Rahmen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Bundesrepublik Deutschland anerkannte schulische Einrichtung. Sie ist eine Begegnungsschule für deutsche und ungarische SchülerInnen der Klassen 1 – 10. Ab dem kommenden Schuljahr wird die Erweiterung um einen eigenen Abiturzweig beginnen, so dass ab 2025 die SchülerInnen das deutsch-ungarische Doppelabitur erwerben können. Im kommenden Schuljahr startet die MBS erstmalig mit einer sprachlichen Vorbereitungsklasse und 2 parallelen ersten Klassen.  Ab dem 2. Halbjahr des Schuljahrs 2019/2020 suchen wir eine DaF-Lehrerin und -Koordinatorin/ einen DaF-Lehrer und -Koordinator zur Erstellung und Implementierung eines DaF-Konzepts. Ab dem Schuljahr 2020/2021 wäre Ihre Aufgabe die Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen sowie die Erteilung von DaF-Unterricht. 

Tätigkeitsprofil

Was Sie erwartet:

  • Gemischte Klassen mit ungarischen und deutschen Kindern
  • Kleine Klassen (max. 20 Schülerinnen und Schüler)
  • Teamteaching zusammen mit einer ungarischen Klassenlehrkraft
  • Kleines Team mit hoher Arbeitsmotivation
  • Komplett erneuerte Grundschule (Sommer 2018) mit modernem und großzügigem Raumangebot
  • Unterstützung durch die Schulleitung
  • Städtische Umgebung mit reichhaltigem kulturellen Angebot


Arbeitsbeginn

möglichst 1.2.2020

Bewerbungsfrist

31.12.2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

zunächst 3 Jahre, verlängerbar

Anforderungsprofil

Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Lehrer oder Lehrerin (GS oder Sek I)
  • DaF-Ausbildung und DaF-Erfahrung 
  • Bereitschaft im Team zu unterrichten
  • Offenheit für ein interkulturelles Umfeld
  • Kompetenzen für die kollegiale Fortbildung

Laufbahn

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Grundschule/Primarstufe

  • Primarstufe/Sek 1

Arbeitgeberleistungen

Was wir Ihnen bieten: 

  • Attraktive Vergütung in Anlehnung an ADLK
  • großzügige Umzugspauschale
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Hilfe bei Behördengängen

Bewerbungsverfahren

Gerne gibt die Schulleitung in Kecskemét weitere Auskünfte. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
tobias.bopp@ubz-mbs.eu / 0036 76 504 626

www.ubz-mbs.eu/de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Jan Salm

Brüssel

Jan Salm

Man trifft an jeder Ecke auf andere Sprachen und Kulturen.

Portrait Jessica Zaulig

Hongkong

Jessica Zaulig

Hongkong ist eine aufregende Stadt mit ihren eindrucksvollen Skylines aber auch den Dutzenden...

Portrait Andreas Bickel

Brüssel

Andreas Bickel

Belgien ist ein sehr gespaltenes, aber auch sehr schönes Land.

Portrait Theresa Schlappa

Addis Abeba

Theresa Schlappa

Das besondere ist die familiäre Atmosphäre. Wir sind eine kleine Schule, das erfahre ich jeden...