Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Sankt-Petri-Schule

Dänemark

Eindrücke Sankt-Petri-Schule

Kontakt

Mogens Kristensen

Verwaltungsleiter

Telefon

0045-33130425

Adresse

Sankt-Petri-Schule

Larslejsstraede 5-7
1451 Kopenhagen

Königreich Dänemark

ADLK, SEK I und II, Mathematik

Kennziffer 423 · Erstellt am 28.10.2019

Wir suchen einen deutschen Gymnasiallehrer mit der Unterrichtsbefähigung für Mathematik

Tätigkeitsprofil

Wir suchen einen deutschen Gymnasiallehrer mit der Unterrichtsbefähigung für Mathematik.

Arbeitsbeginn

1. August 2020

Bewerbungsfrist

4. Juni 2020

Anstellungsdauer

Unbefristet

Anforderungsprofil

Wir erwarten von unseren Lehrkräften neben den üblichen fachlichen Qualifikationen Verständnis für die Arbeit mit zweisprachigen Schülern im Unterricht.

Darüber hinaus werden Dialogbereitschaft, Engagement und Beteiligung an der kontinuierlichen Schulentwicklung von den Lehrkräften an der Sankt Petri Schule erwartet.

Wir legen großen Wert auf Teamarbeit, die in Abteilungen, Fachgruppen, Jahrgangs- und Klassenteams und in pädagogischen Entwicklungsprojekten organisiert ist. Eine enge Zusammenarbeit auf allen Ebenen, auch mit den Eltern und dem Schulvorstand ist kennzeichnend für die Schule.

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Mathematik

  • Weitere

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Dänemark

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Franz Seiwert

Kapstadt

Franz Seiwert

Man lernt eine völlig neue Kultur kennen und freut sich über die vielen Dinge, die man endlich...

Portrait Nils-Florian Bergmann

Kairo

Nils-Florian Bergmann

Extreme bilden scheinbar die Basis des Landes.

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.

Portrait Theresa Schlappa

Addis Abeba

Theresa Schlappa

Das besondere ist die familiäre Atmosphäre. Wir sind eine kleine Schule, das erfahre ich jeden...