Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Colegio Peruano-Aleman 'Beata Imelda'

Peru

Eindrücke Colegio Peruano-Aleman 'Beata Imelda'

Kontakt

Martin Heinrich

Schulleiter

Telefon

0051-13603119

Adresse

Colegio Peruano-Aleman 'Beata Imelda'

Carretera Central KM 29
Lima 15-Chosica

Republik Peru

BPLK - Geschichte, Deutsch, Biologie (oder verwandte Fächer)

Kennziffer 1904 · Erstellt am 09.07.2024

Die deutsche Schule Beata Imelda (Chosica - Lima) sucht Lehrkräfte (BPLK) ab dem 01.08.2025

Tätigkeitsprofil

Wir suchen engagierte Lehrkräfte mit den Fächern Geschichte, Deutsch, Biologie bzw. verwandte Fächer wie Fremdprachen, Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Sport (idealerweise in Kombination mit DaF/DaF-Erfahrungen und/oder einer Fremdsprache).

Arbeitsbeginn

01.08.2025

Bewerbungsfrist

Offen

Anstellungsdauer

Entsprechend der ZfA-Richtlinien zu BPLKs

Anforderungsprofil

Entsprechend der Richtlinien der ZfA zu BPLKs.

Wir freuen uns über ein persönliches Gespräch.
Martin Heinrich 

Tel.: 005113603119

Mheinrich@cbi.edu.pe

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

  • Sek 2 (berufliche Fächer)/berufliche Schulen

Fächer

  • Biologie

  • Chemie

  • Deutsch

  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)

  • Englisch

  • Französisch

  • Geschichte

  • Naturwissenschaften

  • Physik

  • Sozialkunde/Politik

  • Spanisch

  • Sport

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Die Deutsch-Peruanische-Schule Beata Imelda in Lima ist eine anerkannte, exzellente Deutsche Auslandsschule. Derzeit wird die Schule von 700 Schülerinnen und Schülern, vom Kindergarten bis zur zwölften Klasse, besucht. Das Lehrpersonal besteht aus einem multiprofessionellen Team. Hierzu gehören neben vermittelten Lehrkräften aus Deutschland, zahlreiche Ortslehrkräfte, Psychologinnen, Assistenten und freie Mitarbeiter, u.a. aus den Bereichen Kunst und Kultur.

Die Schule verfügt über ein gepflegtes Gelände mit einer modernen Lernumgebung und attraktiven Fach- und Unterrichtsräumen sowie Sportanlagen. Das Colegio Beata Imelda liegt außerhalb des Stadtbereichs von Lima in einem sicheren und familienfreundlichen Gebiet mit schönen Wohnmöglichkeiten und einer guten Versorgung in allen Bereichen des täglichen Lebens.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung ist direkt an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) zu richten. Die Bewerbung können Sie bereits etwa sechs Monate vor dem Abschluss des zweiten Staatsexamens einreichen. Bewerber müssen eventuell noch ein Auswahlverfahren in Köln absolvieren. Erst wenn Sie das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, kann eine Vermittlung erfolgen. Lehrkräfte, die im deutschen Schuldienst tätig sind, reichen ihre Unterlagen auf dem Dienstweg ein.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Andreas Weber

Boston

Andreas Weber

Offenheit zeichnet unsere Schulgemeinschaft aus

Portrait Katrin Zinnow

St. Paul

Katrin Zinnow

Ich wusste immer, dass ich irgendwann in den USA arbeiten möchte.

Portrait Isabelle Guillaume

Moskau

Isabelle Guillaume

Deutsch arbeiten und russisch leben.

Portrait Karoline Kocher

Brüssel

Karoline Kocher

Die Menschen sind sehr hilfsbereit und tolerant besonders Fremden gegenüber.