Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Pestalozzi-Schule Buenos Aires

Argentinien

Kontakt

Monika Herwanger

Schulleiterin

Adresse

Pestalozzi-Schule Buenos Aires

Ramon Freire 1882
C1428CYB Buenos Aires

Argentinische Republik

BPLK Geschichte + Beifach

Kennziffer 1509 · Erstellt am 03.11.2021

Die Pestalozzi-Schule Buenos Aires sucht eine BPLK mit Geschichte + Beifach (z.B. Geografie, Sozialkunde, Biologie)

Tätigkeitsprofil

  • Deutschsprachiger Unterricht in Geschichte in der Mittel- und Oberstufe, eventuell im Diplomprogramm des gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureats (GIB)
  • Deutschsprachiger Unterricht in einem Beifach.
  • Aktive Beteiligung an der Fachschaftsarbeit und der Schulentwicklung.
  • Umsetzung der Schulentwicklungsziele Projektorientiertes Arbeiten, Individualisierung und Lehren und Lernen in der digitalen Welt

Arbeitsbeginn

Februar 2022

Bewerbungsfrist

30.11.2021

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

2 Jahre

Anforderungsprofil

  • Erstes und zweites Staatsexamen in Geschichte und einem Beifach
  • Bereitschaft, sich in Didaktik und Methodik des Deutschsprachigen Fachunterrichts einzuarbeiten
  • Interkulturelle und kommunikative Kompetenz
  • Interesse am Programm des GIB
  • Spanischkenntnisse sind hilfreich, jedoch nicht Voraussetzung

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Geschichte

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

  • Integration in ein engagiertes und aufgeschlossenes Kollegium
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Fachschaft und in der Schulentwicklung
  • Gute digitale Ausstattung der Klassenzimmer, Laboratorien, Laptop-Klassensätze
  • Auf die besonderen Umstände der kurzfristigen Ausschreibung wird im Rahmen der Möglichkeiten Rücksicht genommen.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung ist direkt an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) zu richten. Die Bewerbung können Sie bereits etwa sechs Monate vor dem Abschluss des zweiten Staatsexamens einreichen. Bewerber müssen eventuell noch ein Auswahlverfahren in Köln absolvieren. Erst wenn Sie das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, kann eine Vermittlung erfolgen. Lehrkräfte, die im deutschen Schuldienst tätig sind, reichen ihre Unterlagen auf dem Dienstweg ein.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Sylvia Lang

Peking

Sylvia Lang

Hier ist der Alltag bereits ein Abenteuer

Portrait Kai Strewinski

Sankt Petersburg

Kai Strewinski

Man muss sich auf die Menschen und das Leben im Ausland einlassen.

Portrait Sonja Becker

Managua

Sonja Becker

Die Zeit und die Erfahrungen im Ausland haben die Lust auf mehr geweckt.

Portrait Jessica Zaulig

Hongkong

Jessica Zaulig

Hongkong ist eine aufregende Stadt mit ihren eindrucksvollen Skylines aber auch den Dutzenden…