Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Europäische Schule Manila

Philippinen

Portrait

Kontakt

Christoph-Boris Frank

Schulleiter

Telefon

0063 2 776 1000

Adresse

Deutsche Europäische Schule Manila

Swaziland Street 75
1711 Parañaque City, Metro Manila

Republik der Philippinen

ADLK gesucht für Chemie und eine strukturtragende Funktion an der Schule.

Kennziffer 1815 · Erstellt am 09.11.2022

Wir suchen eine qualifizierte Lehrkraft für Chemie und ein weiteres Fach. Dazu kommt eine strukturgebende Aufgabe wie etwa die Organisation des Stundenplans und Vertretungsplans.

Tätigkeitsprofil

  • Chemieunterricht in der Mittelstufe, zweistündig, ggf. auch in der Oberstufe. Bilinguale Unterrichtsfähigkeit ist von Vorteil.
  • Neben dem Unterricht leisten ADLK eine strukturtragende Aufgabe, wie etwa die Koordination des pädagogischen Qualitätsmanagements oder des sprachsensiblen Unterrichts.
  • Zum Unterricht kommen ggf. Angebote am Nachmittag und die Mitarbeitbei den Umwelt-Projekten der Schule.

Arbeitsbeginn

1. August 2023

Bewerbungsfrist

bis Jahresende 2022

Arbeitszeit

Beginn 07.30, keine allgemeine Präsenzpflicht

Anstellungsdauer

3 Jahre mit Verlängerungsoption

Anforderungsprofil

  • 1. und 2. Staatsexamen
  • Erfahrung
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibiliät und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Programm und Profil einer "Deutschen Auslandsschule"

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Chemie

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Bitte konsultieren Sie die Webseite der Schule.

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen auf den Philippinen

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Heike Piotrowski

Peking

Heike Piotrowski

Die Schule stellt das kulturelle Zentrum der deutschsprachigen Gemeinschaft dar.

Portrait Nadine Hilbert

Shanghai

Nadine Hilbert

Wenn ich morgens aus dem Fenster schaue, sehe ich die Sonne über den Dächern dieser spannenden…

Portrait Josefin Franke

Kairo

Josefin Franke

Ägypten ist ein Land voller Gegensätze.