Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Deutsche Schule Stockholm

Schweden

Eindrücke Deutsche Schule Stockholm

Kontakt

Matthias Peters

Schulleiter

Telefon

+46-8-409 194 00

Adresse

Deutsche Schule Stockholm

Karlavägen 25
114 31 Stockholm

Königreich Schweden

ADLK für Mathematik/Deutsch oder Mathematik/Englisch

Kennziffer 1760 · Erstellt am 10.09.2022

Zum 1. August 2023 suchen wir eine Auslandsdienstlehrkraft (ADLK) mit den Fächern Mathematik/Deutsch oder Mathematik/Englisch. Die Deutsche Schule Stockholm ist eine anerkannte Deutsche Auslandsschule, an der rund 600 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden.

Tätigkeitsprofil

Tätigkeitsprofil
- Unterricht in den Sekundarstufen I und II
- Abnahme der Abiturprüfungen
- Klassenleitung
- Mitarbeit bei der Unterrichts- und Schulentwicklung

Arbeitsbeginn

01.08.2023

Bewerbungsfrist

10.11.2022

Arbeitszeit

Vollzeit

Anstellungsdauer

3 Jahre (Erstvertrag)

Anforderungsprofil

  • Qualifikation für das Lehramt an Gymnasien bzw. der Oberstufe (Sek. II) für allgemeinbildende Schulen für die Fächer Mathematik/Deutsch oder Mathematik/Englisch
  • mehrjährige Berufstätigkeit im Inland mit Abiturerfahrung
  • bereits erfolgte Freistellung der Landesschulbehörde für den Auslandsschuldienst

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 1. Staatsexamen (Lehramt)

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

  • Dem 2. Staatsexamen (Lehramt) vergleichbarer, anerkannter Abschluss

Lehrbefähigung

  • Sek 1

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Deutsch

  • Englisch

  • Mathematik

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Die Deutsche Schule Stockholm wird als Begegnungsschule von Schülerinnen und Schülern deutscher, schwedischer und anderer Nationalität besucht. Kinder und Jugendliche mit verschiedener Muttersprache und unterschiedlichem kulturellen Hintergrund setzen sich im Verlauf der Schulzeit aktiv mit den jeweiligen Unterschieden und Gemeinsamkeiten auseinander.

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Schulen in Schweden

Weitere Jobs an dieser Schule

Leider sind momentan keine Jobs eingetragen.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, um keine neuen Jobs zu verpassen. Stellenangebote an anderen Standorten finden Sie über unsere interaktive Weltkarte.

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung).Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ...Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.Fehler! Eintragung nicht erfolgreich.Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert.Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Marie Hiemenz

Peking

Marie Hiemenz

Es gibt keine Hürde, die man nicht überwinden kann.

Portrait Patrik Essig

Peking

Patrik Essig

Man kann nahezu alle Vorurteile, die man aus Deutschland kennt, getrost in die Tonne treten.

Portrait Jan Philipp Reich

Puebla

Jan Philipp Reich

Wer flexibel auf seine veränderte Umwelt reagieren kann, wird die Zeit positiv erleben.

Portrait Christine Köstlin

Hongkong

Christine Köstlin

Die Kolleginnen und Kollegen sind in meinem Arbeitsbereich viel aufgeschlossener, als ich das…