Menü

Hinweis

Diese Funktion befindet sich momentan im Aufbau
und wird für Sie demnächst verfügbar sein.

Internationale Deutsche Schule Brüssel

Belgien

Eindrücke Internationale Deutsche Schule Brüssel

Kontakt

Bettina Biste

Schulleiterin

Telefon

+32 2785 01 31

Website

www.idsb.eu/

Adresse

Internationale Deutsche Schule Brüssel

Lange Eikstraat 71
B-1970 Wezembeek-Oppem

Königreich Belgien

Abteilungsleiter/innen mit Facultas vor allem für Englisch und Geschichte (bilingual) sowie Naturwissenschaften: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie

Kennziffer 565 · Erstellt am 26.10.2018

Die Internationale Deutsche Schule Brüssel sucht zu Beginn des Schuljahres 2019/20 Auslandsdienstlehrkräfte als Abteilungsleiter/innen mit Facultas vor allem für • Englisch und Geschichte (bilingual) • Naturwissenschaften: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie

Tätigkeitsprofil

Ihre Aufgaben

Neben Unterricht beraten Sie Schulleitung und Kollegen, Schüler/innen und Eltern in pädagogischen Fragen, entwickeln in Konfliktsituationen Lösungsstrategien unter Nutzung unseres internen Konfliktmanagements und sichern den Informationsfluss zwischen Schulleitung, Kollegium und Elternvertretern.
Sie sind mitverantwortlich für eine optimale Personalführung, -entwicklung und –einsatzplanung.

Sie organisieren und organisieren wiederkehrende Prozesse ihrer Abteilung, vereinbaren verbindliche Beurteilungsmaßstäbe und entwickeln neue Strukturansätze.
Sie sind für die Profilbildung und das Qualitätsmanagement der Schule mitverantwortlich und setzen die notwendigen Verfahren in Ihrer Abteilung um. 
Umsetzung des Bildungsplans und Rahmenpläne und Evaluation der Unterrichtsarbeit Ihrer Abteilung sind Teile Ihres Arbeitsalltags.

Arbeitsbeginn

September 2019

Bewerbungsfrist

März 2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Anforderungsprofil

Ihr Profil

 Sie haben eine abgeschlossene Lehramtsausbildung für Sek. II in o.g. Bereichen und sind somit qualifiziert für den Unterricht in der Sekundarstufe I und II.
Sie besitzen Erfahrung in der qualifizierten Leitung von Organisationseinheiten, bevorzugt in der Sekundarstufe I.
Sie sind bereit pädagogische (Veränderungs-)Prozesse zu initiieren und umzusetzen.
Sie haben sehr gute Fach- und Methodenkompetenz und können diese motiviert zum Einsatz bringen.
Sie sprechen sehr gut Deutsch und akzentfreies Englisch und haben ggfs. Kenntnisse in einer der Landessprachen.
Ihre Registrierung als ADLK liegt beim ZfA vor.

 

Einsatzfeld(er)

  • Schule

Abschluss

  • 2. Staatsexamen (Lehramt)

Lehrbefähigung

  • Sek 2/Gymnasium

Fächer

  • Biologie

  • Chemie

  • Englisch

  • Geschichte

  • Mathematik

  • Naturwissenschaften

  • Physik

Arbeitgeberleistungen

Näheres zu den Leistungen und finanziellen Regelungen für vermittelte Lehrkräfte im Ausland erfahren Sie auf der Website der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Weitere Informationen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Prüfungsergebnisse und eventuelle Beurteilungen) an Frau Petra van den Beukel (Personalverwaltung), E-Mail: bewerbungen@idsb.eu.

Informationen zu unserer Schule und unserem Leitbild erhalten Sie unter www.idsb.eu.

Bewerbungsverfahren

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ist für die Auswahl und Vermittlung von Auslandsdienstlehrkräften (ADLK) an die Deutschen Auslandsschulen zuständig. Die Bewerbung erfolgt zunächst immer auf dem Dienstweg über die Schulleitung bei der zuständigen übergeordneten Schulbehörde (Heimatschulbehörde) – sie entscheidet, ob Sie für den Auslandsdienst beurlaubt werden. Die zuständige Schulbehörde leitet die Unterlagen anschließend an die ZfA weiter. Von dort erfolgen eine Eingangsbestätigung und die Feststellung, dass Sie in das Vermittlungsverfahren aufgenommen werden. Ihre Unterlagen werden dann in der Bewerberdatenbank der ZfA gespeichert. Durch einen geschützten Online-Zugang können die Schulleiter der Deutschen Auslandsschulen auf diese Datenbank zugreifen und für ihre Schule geeignete Lehrkräfte suchen und auswählen. Interessierte Schulleiter setzen sich dann ggf. mit Ihnen in Verbindung. Nach Vorliegen einer verbindlichen Zusage durch die Lehrkraft prüft die ZfA die Auswahl und stimmt in der Regel dem Abschluss des Dienstvertrages mit der Schule zu.

www.auslandsschulwesen.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf lehrer-weltweit.de. Vielen Dank!

Weitere Jobs an dieser Schule

Mit der Eintragung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden (siehe Datenschutzerklärung). Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert ... Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Fehler! Eintragung nicht erfolgreich. Die E-Mail-Adresse ist für diesen Jobalert bereits registriert. Ihre E-Mail-Adresse wurde hinterlegt.

Auslandserfahrungen

Portrait Kristina Pfützner

Puebla

Kristina Pfützner

Meine Eltern, die mich nun schon oft besucht haben, sagen immer: „Mexiko wird jedes Mal...

Portrait John Tonak

Peking

John Tonak

Viele Dinge sind anders, aber nichts unmöglich. 

Portrait Daniela Bartnick

Peking

Daniela Bartnick

Die kulturelle Vielfalt der Schüler und die Herzlichkeit des Kollegiums sind besonders.

Portrait Friederike Kolbe

Panama-Stadt

Friederike Kolbe

Für mich ist es etwas Besonderes, Teil einer Schule zu sein, die sich noch im Aufbau befindet.